Login
Getreide

OPTIGRAN - neue Züchtungsgemeinschaft in Getreide

von , am
30.06.2010

München - Die Unternehmen Saatzucht Streng-Engelen GmbH & Co.KG, Pflanzenzucht Saka GmbH & Co. KG und W. von Borries-Eckendorf GmbH & Co. KG planen künftig ihre Getreidezüchtung in einem neuen Gemeinschaftsunternehmen zu bündeln.

© Rainer Sturm/aboutpixel.de

Unter dem Namen OPTIGRAN legen die drei Unternehmen ihre Weizen-, Gerste- und Triticale-Zuchtprogramme zusammen. Die Sorten werden, im gleichen Maße wie bisher, über die Vertriebsunternehmen, die SAATEN-UNION GmbH und die IG Pflanzenzucht GmbH vertrieben. Die zahlreichen Kooperationen der Einzelunternehmen werden in die neue Gesellschaft integriert und fortgeführt. Die Leitung der OPTIGRAN liegt bei der Saatzucht Streng-Engelen GmbH & Co. KG.

"Wir verfügen in der neuen Züchtungsgemeinschaft OPTIGRAN über eine vielversprechende Genetik, ein großes Prüfnetz und eine Gruppe von hochmotivierten Züchtern. Hieraus erwarten wir wettbewerbsstarke Sorten, die das Sortiment für unsere Vertriebsunternehmen deutlich erweitern werden", so Dr. Stefan Streng von der künftigen Geschäftsführung der OPTIGRAN. (pd)

Auch interessant