Login
Vermehrungsflächen

Weizen: Das sind die Spitzensorten

Keimlinge des Weizen-Junior-Cups im November 2013
Klaus Strotmann, dlz agrarmagazin
am
28.07.2017

Der A-Weizen RGT Reform steht dieses Jahr auf über 7.000 ha Vermehrungsfläche. Hier die meist vermehrten Top-Sorten zur anstehenden Aussaat.

Die diesjährige Vermehrungsfläche für Weizen liegt insgesamt bei 51.863 ha. Das sind gut 900 ha mehr als im Vorjahr. Die Spitzensorte ist in diesem Jahr wie in den beiden zuvor der Winterweizen RGT Reform. Die A-Sorte legte im Vermehrungsumfang aktuell nochmals fast 1.800 ha zu und kommt jetzt auf über 7.000 ha. Damit hat der Züchter die gefragte Sorte von 388 ha 2014 auf nun über 7.095 ha hochgezogen.

Die Top 5 im Überblick

vermehrungsfläche weizen

Unter den Top-Ten-Winterweizen 2017 liegt an zweiter Stelle wie 2016 der C-Weizen Elixer mit knapp 2.800 ha Vermehrungsfläche. Ihm folgt die A-Sorte Patras, die in diesem Jahr rund 2.500 ha erreicht. Beide Sorten verlieren nur unerheblich an Boden.

Das gilt auch für den B-Weizen Tobak. Er liegt bei 2.294 ha. An fünfter Stelle steht mit 2.202 ha die A-Sorte Julius. Sie bekommt aktuell 250 ha an Vermehrungsfläche dazu.

Weitere Spitzensorten

Ebenso wird Benchmark als Brotweizen etwas ausgedehnt und liegt nun oberhalb der 2.000-ha-Marke. Anschließend folgt mit Nordkap eine weitere A-Sorte, die aktuell 980 ha an Vermehrungsfläche hinzugewinnt und nun bei 1.655 ha liegt.

Danach platziert sich die C-Sorte Anapolis unter den Top-Ten. Sie büßt etwas an ­Fläche ein, liegt aber immer noch über 1.200 ha. An neunter Stelle rangiert die Qualitätssorte Opal, die mit 978 ha fast an die 1.000-ha-Grenze heranreicht. Vergleichbare Größenordnungen erreicht nun die E-Sorte Ponticus, die beträchtlich an Fläche zunimmt.

Der vollständige Beitrag mit ackerbaulichen Tipps zu den Top-Ten-Sorten ist im dlz agrarmagazin August 2017 erschienen. Noch kein dlz-Leser? Hier geht es zum kostenlosen dlz-Probeheft!

Mit Material von Willi Thiel und Eric Preuß, AG AKST

Getreideernte: So wird das Lager nicht zum Nadelöhr

Getreideernte
Teleskoplader im Getreide
Getreidezug im Lager
Teleskoplader im Getreidelager
Getreide abkippen
Getreidegosse
Weizen abtanken
LWK bei der Getreideannahme
Stoppelbearbeitung
Besprechung auf Getreidefeld
Unimog beim Getreidetransport
Xerion mit Überladewagen
Auch interessant