Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Bestandesführung

Weizenbestände im Video: Wenn der Pflanzenmotor richtig anspringt

Frau in einem Weizenfeld prüft Wurzeln

Wenn die derzeitigen Nachtfröste nachlassen und es wärmer wird, erwacht die Natur umso stärker. Das Video zeigt, welche Arbeiten dann in Wintergetreide nötig sind.

am Freitag, 16.04.2021 - 06:00

Auch in höheren oder kälteren Lagen erwacht die Natur aus dem Winterschlaf. Nach den Nachtfrösten kommt das Wintergetreide vielerorts in die Schossphase. Was zu tun ist, wenn die jetzt erwartete Schönwetterphase einsetzt, erklärt Pflanzenbauberater Marc Fricke-Müller vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH).

Das LLH-Ackerbauforum schaut in der ersten Folge dieser Saison darauf, welche Arbeiten nun geplant werden müssen, um die Bestände optimal zu versorgen.