Login

Grünland

Neuigkeiten und Informationen zu Anbau, Silage, Heubereitung, Ernte, nationale sowie internationale Preisentwicklung, Grünlandpflege und Sortenvielfalt.

Mäuseschäden-Grünland
Trockenheit
0

Abgestorbenes Grünland: Mäuse und Stress fordern Nach- oder Neusaaten

Neben der Dürre schädigen Mäuse das Grünland. Vielerorts werden Reparaturen nötig. Aber reicht eine Nachsaat noch aus?

Schwadern
Netzschau

Praktikum-FarmVlog: Der 2. Schnitt

Bei Pfälzer Agrarvideos wird der zweite Schnitt eingefahren. Hierzu findet man im Netz einen Praktikanten-Vlog vom Silieren.

AF_Jakobs-Kreuzkraut
Grünland

Jakobskreuzkraut: Flächen jetzt auf Giftpflanzen prüfen

Derzeit blüht das giftige Jakobskreuzkraut; sie sollten es jetzt entfernen. Unsere Tipps, wie sie es erkennen und was zu tun ist.

Bettina Hanfstingl
Pflanzenbaukolumne Kopfdünger
1

Bettina Hanfstingl: „Man kann nicht alles haben“

Wie man's macht, macht man es falsch. Überall lauern Zielkonflikte. Zum Beispiel bei Artenvielfalt und bedarfsgerechter Fütterung.

Jakobskreuzkraut
Bildergalerie

Giftiges Jakobskreuzkraut erkennen und bekämpfen

Das hochgiftige Jakobskreuzkraut wird in einigen Gegenden immer mehr zum Problem. Es stellt insbesondere eine Gefahr für Pferde und Rinder dar. Eine Bekämpfung muss sofort und frühzeitig erfolgen.

Schwader
Bildergalerie

Rinderurlaub, Knoblauchpresse und der 1. Schnitt

Landwirt Matthias Heckenberger hat den 1. Schnitt eingefahren. Seine Bildergalerie bietet dieses Mal auch einige Kuriositäten.

Neueste Bildergalerien
Knoblauchpresse_Gras_Zuckergehalt
Grünland-Tagebuch Teil 25

Mit der Knoblauchpresse ins Gras

Landwirt Matthias Heckenberger konnte endlich den 1. Schnitt einfahren. Dafür brauchte er eine Knoblauchpresse. Er erklärt warum.

Mahd auf Wiese
Userbilder

Schöner grüner Frühling: Der 1. Schnitt steht an

Es ist Frühling und das satte Grün sprießt! Jetzt wird es allmählich Zeit für den 1. Schnitt. Hier Bilder der agrarheute-Leser:

Maisaussaat
Bildergalerie Grünland-Tagebuch

Mais legen und Kälber enthornen

Kalk, Gülle und Mineralsdünger ausbringen und anschließend den Mais in den Boden bringen. So hat es Matthias Heckenberger gemacht.

Gülle ausbringen
Grünland-Tagebuch Teil 24

Der Mais ist im Boden

Matthias Heckenberger bereitet seine Maisflächen vor und sät anschließend Tag und Nacht.

Totes Rehkitz im Grünland
Grünlandernte

Ratgeber Mahd: Techniken und Tipps zur Wildrettung

Beim Mähen des 1. Schnitts besteht immer das Risiko einer Wildtiervermähung. Neue Techniken sollen helfen Wildunfälle zu vermeiden.

 
Leser fragen, agrarheute antwortet

Grünland: 'Wann ist der optimale Termin des ersten Schnitts für Heu?'

'Wann ist der richtige Zeitpunkt für den ersten Schnitt Heu bei Pferden?' Das wollte ein Leser von uns wissen, wir haben nachgefragt.

Big Bag Dosierhilfe
Bildergalerie

Der Mais soll in die Erde und das Gras schiebt

Landwirt Matthias Heckenberger steht in den Startlöchern für die Maisaussaat. Die Flächen sind vorbereitet, das Saatgut ist da.

Heckenberger_Einarbeitung Mist und Zwischenfrucht
Grünland-Tagebuch Teil 23

In den Startlöchern für die Maisaussaat

Bei Matthias Heckenberger dreht sich grad „alles“ um den Mais. Flächen und Technik sind vorbereitet für die Aussaat.

Grasernte
Video-Ratgeber

Grassilage: Reifeprüfung und der richtige Schnittzeitpunkt

Milchviehbetriebe haben nichts zu verschenken, schon gar nicht eine gute Grassilagequalität. Das gilt es für einen korrekten Schnittzeitpunkt zu wissen.

AD_Ampferpflanze
Grünlandpflege

Weiden auf Unkraut kontrollieren und regelmäßig nachsäen

Sind die Flächen schon jetzt mit Ampfer verunkrautet, müssen Sie handeln. Der optimale Bekämpfungstermin ist bei voller Rosette.

Heckenberger_Grünlandpflege
Bildergalerie Grünland-Tagebuch Teil 22

Der Frühling bringt Düngung und Grünlandpflege

Matthias Heckenberger berichtet alle 14 Tage aus seinem Alltag. Der Frühling ist da und das Grünland verlangt nach Pflege.

Matthias Heckenberger
Grünland-Tagebuch Teil 22

Frühlingsgefühle im Betrieb Heckenberger

Matthias Heckenberger nutzt das Frühlingswetter voll aus und bringt sein Grünland nach dem Winter auf Vordermann.

Ratgeber

Grünland: Das sollten Sie bei der Neuansaat beachten

Eine Neuansaat auf Grünlandflächen sollte nur angewendet werden, wenn ein Bestand anders nicht mehr zu retten ist. Auf diese 3 Punkte gilt es zu achten.

Heckenberger_Bodenprobe
Bildergalerie Grünland-Tagebuch

Grünland kontrollieren und pflegen

Matthias Heckenberger berichtet alle 14 Tage aus seinem Alltag. Jetzt muss das Grünland gedüngt und gepflegt werden

Heckenberger_Bodenprobe
Grünland-Tagebuch Teil 21

Tagebuch Heckenberger: Jetzt eine erfolgreiche Grünlandsaison starten

Der Schnee ist weg, jetzt muss Matthias Heckenberger die Flächen bewerten. Wo wird nachgesät und wo saniert?

AF_Kreuzkraut-Jakobs-
0

Jakobskreuzkraut: Düngen von Naturschutzflächen gefordert

Fachleute fordern ein Umdenken für Naturschutzflächen. Um Jakobskreuzkraut zu unterdrücken, sei eine leichte Düngung nötig.

Nachsaat von Grünland
Grünlandpflege
0

Nach der Trockenheit: Grünland wieder fit machen

Wie geht es Ihrem Grünland nach der massiven Trockenheit? Viele Bestände sind noch lückig und verunkrautet. Hier unsere 9 Tipps.

Stallbesucher
Bildergalerie Grünland-Tagebuch

Besucher im Stall und Gülle auf Winterweizen

Matthias Heckenberger berichtet alle 14 Tage aus seinem Alltag. Diesmal präsentiert er 80 Landwirten seinen Betrieb.

Das agrarheute Magazin
Aktuelles Heft September 2019
agrarheute Magazin Cover
Top Themen:
  • Den Tierbesstand mit strikter Biosicherheit vor Seuchen schützen
  • Der Agrarfrauen-Stammtisch als Netzwerk
  • Agrarböden sind Klimaschützer
  • Die richtige Drohne für den Betrieb auswählen
  • Wie teuer ein Verzicht auf Glyphosat wird
  • Was ein Auslandsjahr wirklich bringt
Schnupper-Angebot Alle Aboangebote