Login
Advertorial

Jetzt Grünland kontrollieren und Nachsaat planen!

Jetzt Grünland kontrollieren und Nachsaat planen!
Deutsche Saatveredelung AG
am
01.02.2019

Um die Leistung aus dem Grundfutter zu sichern, sollte Grünland im zeitigen Frühjahr auf die Bestandeszusammensetzung und Schäden kontrolliert werden.

Eine Prüfung der Bestände ist bereits außerhalb der Vegetationszeit möglich. Versuche zeigen, dass Nachsaaten zu mehr Ertrag und Qualität führen. Bis 28.02. gewährt die DSV auf ausgewählte COUNTRY und, jetzt neu, COUNTRY Öko Mischungen 30 Euro/100 kg Frühbezugsrabatt.

 

Auf die richtige Mischung mit empfohlenen Sorten kommt es an

Im Unterscheid zum Ackerbau werden im Futterbau keine einzelnen Sorten, sondern Mischungen aus verschiedenen Arten und Sorten eingesetzt. Das macht die Bestände stressstabiler und sichert unter schwierigen Bedingungen den Ertrag ab. Bei der Auswahl ist es wichtig, eine standortangepasste Mischung mit den bestmöglichen Sorten auszuwählen. Diese sollten besondere Qualitätseigenschaften und eine unabhängige Empfehlung der Offizialberatung ausweisen. COUNTRY Mischungen enthalten solche Hochqualitätssorten. So bietet nur COUNTRY unter dem Stichwort „MultiLife“ die ideale Kombination aus verschiedenen tiefwurzelnden Gräser-. Leguminosen- und Kräuterarten, die sich in der Praxis als besonders stabil erweisen.

 

Besseres Grundfutter durch Grünland-Beratung

Jetzt Grünland kontrollieren und Nachsaat planen!

Um höchste Futterqualität zu ernten, muss der Pflanzenbestand perfekt an die Standortbedingungen angepasst sein. Ihr regionaler DSV Grünland-Experte analysiert Ihre Betriebssituation und berät Sie umfassend.

 

Auch interessant