Login
Pflanzenschutz

Grünland: Ampfer zum zweiten Schnitt bekämpfen

Ampfer auf Grünland
Thumbnail
Klaus Strotmann, agrarheute
am
31.05.2018

Wann und mit welchen Mitteln lässt sich Ampfer auf dem Grünland am besten bekämpfen? Hier die Empfehlungen für gräserschonende Behandlungen.

Eine Bekämpfung von Ampfer zum zweiten Aufwuchs dürfte in diesem Jahr wegen des relativ frühen Schnitts möglich sein. Versuche zeigen, dass die Anwendungen im Grünland zu diesem Zeitpunkt am besten wirken.

Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Eifel empfiehlt, im zweiten Aufwuchs ab einer Wuchshöhe von 20 bis 25 cm des Ampfers zu behandeln. 20 Prozent der Pflanzen sollten ihren Blütenstand geschoben haben.

Eine Anwendung vor Erscheinen der Blütenstände führte in den Versuchen zu schlechteren Ergebnissen. Es muss aber vor Blühbeginn behandelt werden.

Welche Mittel sicher wirken

Der Herbizideinsatz und die Mittelwahl sollte sich an Temperaturansprüchen, Grasverträglichkeit und Kleeschonung orientieren. Ranger oder Garlon (2 l/ha) und Simplex (2 l /ha ) sowie Taipan (1,8 l ha) verlangen wüchsige Witterung. Sie sind gräserschonend, aber nicht kleeschonend.

Ranger erfasst anders als Simplex auch Bärenklau, dafür wird die Distel im Vergleich zum Simplex verschont.

Simplex hat seine Stärken in der guten Wirkung gegen Ampfer, Distel und Hahnenfußarten.

Taipan hat die geringste Breitenwirkung.

Harmony SX (45 g/ha) wirkt auch gut gegen Ampfer, ist aber kleeschonend. Bei kühlen Temperaturen und bei Werten über 25 °C hemmt Harmony SX das Wachstum der Gräser. In Versuchen wirkte Harmony SX bei sehr trockenen Bedingungen schlechter als die beiden anderen Mittel.

Wartezeit und Auflagen einhalten

Simplex hat 7 Tage Wartezeit, Ranger/Garlon 14 und Taipan 21 Tage. Bei allen Mitteln, speziell aber bei Simplex sind die Anwendungsauflagen zu beachten.

Wenn der Ampferbesatz es erlaubt, ist eine preiswerte Einzelpflanzenbehandlung der teuren Ganzflächenbehandlung vorzuziehen.

Mit Material von DLR Eifel

Claas stellt neue Maschinen für Grünland vor

Claas-Heckmähwerk Corto
Claas-Frontmähwerk Corto
Claas-Frontmähwerk Corto
Claas-Frontmähwerk Corto
Claas-Mähwerk Corto Contour
Claas Schwader Liner 1700
Claas Schwader Liner
Profix-Bügelsicherung am Claas-Schwader
Claas-Schwader Liner von oben
Anhängung des Claas-Schwaders von oben
Claas-Schwader Liner 320
Claas-Wender Volto
Claas-Wender Volto
Auch interessant