Zum Adventsgewinnspiel

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Anzeige

Herbizidstrategie Zuckerrübe neu ausrichten

Herbizidstrategie Zuckerrübe neu ausrichten
am Samstag, 15.01.2022 - 07:24 (Jetzt kommentieren)

Nachdem 2021 der Zuckerrübenanbau auch sehr erfolgreich ohne Desmedipham als herbizider Wirkstoff funktioniert hat, gilt es auch im Jahr 2022 die verbliebenen Wirkstoffe zur Bekämpfung der Leitverunkrautung schlagspezifisch anzupassen.

Um die Handhabung für den Anwender einfacher zu gestalten, hat UPL zwei Wirkstoffe in einem Herbizid-Pack zusammengefasst, die sich durch ihre Wirkungsweise in Blatt und Boden ideal ergänzen. Der neue BETASANA® PERFEKT PACK besteht aus den bewährten und wirkungssicheren Produkten BETASANA® SC (3 x 5 L mit Phenmedipham 160 g/l) und OBLIX® (1 x 5 L mit Ethofumesat 500g/l).

Die Vorteile für den Anwender sind: sichere Wirkung, gute Verträglichkeit, einfache Handhabung und flexible Aufwandmenge. Zudem liegt die maximal ausgebrachte Phenmedipham-Menge von 960 g/ha/Jahr bei BETASANA® SC um 160 g höher und bei OBLIX® mit Ethofumesat um 120 g/ha/Jahr höher gegenüber anderen Fertigformulierungen am Markt!

Gegen eine breite Mischverunkrautung bekommt der BETASANA® PERFEKT PACK als Basismischung eine Zugabe des bewährten METAFOL® SC (Metamitron 696 g/l). Bei trockenen Witterungsbedingungen und einer speziellen Verunkrautung sollte die Kombination mit SHIRO® (Triflusulfuron-Methyl 500 g/kg) ergänzt werden. Weitere Kombinationen zeigt die Grafik.

SHIRO® besitzt eine systemische Wirkung und wird hauptsächlich über die Blätter aufgenommen. Es entfaltet seine beste Wirkung, wenn die Unkräuter noch klein sind und sich aktiv im Wachstum befinden. Der Wirkstoff greift in die Aminosäuresynthese ein. Sensitive Pflanzen stoppen ihr Wachstum und zeigen die Symptome 5 bis 10 Tage nach der Anwendung. Für eine nachhaltige Wirkung wird SHIRO® am besten in aufeinanderfolgenden Spritzungen angewendet. Neu dabei: Der Anwender darf 4 Mal 30 g/ha einsetzen und somit SHIRO® 1 Mal öfter applizieren als andere Triflusulfuron-haltige Produkte.

Herbizidstrategie Zuckerrübe neu ausrichten
.

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...