Login
Allgemeines

Hitzewelle bleibt Hauptthema am Markt

von , am
05.07.2010

Chicago/Paris/Frankfurt/Mannheim - Die Getreidenotierungen an der MATIF konnten zum Ende der letzten Handelswoche moderate Zugewinne verbuchen.

© agrarfoto.com

Die anhaltende Hitzewelle in Frankreich und Deutschland bleibt das Hauptthema am Markt. Die Rapsnotierungen befinden sich anhaltend in einer Konsolidierungsphase und verbuchten ein leichtes Minus. In Chicago haben sich die Märkte nach der Rallye der letzten Tage etwas abgekühlt. Mais notierte nahezu unverändert.

Weizen und Soja gewinnen

Weizen und Soja gingen mit einem Plus aus dem Handel. Die elektronische Nachtbörse zeigte sich zuletzt ohne nennenswerte Veränderungen. (KS Agrar)

 

Auch interessant