Login
Ernte 2016

Hitzewelle und Trockenheit: Das sind die Folgen für die Ernte

Trockenheit im Maisfeld
Thumbnail
Eva Eckinger, agrarheute
am
15.09.2016

Hohe Temperaturen und Trockenheit sorgen zunehmend für Probleme auf den Feldern. Fachleute der Landwirtschaftskammer Niedersachsen geben ihre Einschätzungen zu den Folgen für Kartoffel-, Mais- und Rübenernte.

Die für diese Jahreszeit ungewöhnliche Hitze mit Temperaturen über 30 Grad sorgt in Kombination mit fehlendem Niederschlag zunehmend für Probleme auf den Feldern. Es kann zu technischen Schwierigkeiten bei der Ernte sowie zu reduzierten Erträgen kommen. Fachleute der Landwirtschaftskammer Niedersachsen geben ihre Einschätzung zur aktuellen Situation.

Die Kartoffelernte: Risiko der Fäulnis

Dr. Rolf Peters, Sachgebietsleiter für Kartoffeln, sieht ein höheres Fäulnis-Risiko als gewöhnlich, da die Kartoffeln sehr warm seien: "Unsere Empfehlung an die Landwirte lautet daher: Kartoffeln nicht ernten, wenn sie wärmer sind als 25 Grad.

Das bedeutet, dass die Ernte an heißen Tagen nur von früh morgens bis mittags laufen sollte. [...] Es wird eine merkliche Ertragsreduktion erwartet. Wir wissen aber noch nicht, in welcher Höhe."

Rübenernte: Vorsicht bei Tonböden

Positiver scheinen die Aussichten für die Zuckerrübe. Sie kommt laut Dr. Ulrich Lehrke, lwk-Pflanzenbauberater, mit dem Wetter gut zurecht und bildet in der Wärme gut Zucker.

Auf schweren Tonböden gäbe es aber aktuell das Risiko, dass Rüben bei der Ernte abbrechen können. Man solle am besten warten, bis Regen den Boden wieder etwas auflockert. Zudem legen die Rüben dann nochmal an Größe zu, so der Experte.

Maisernte: Einbußen halten sich Grenzen

Karl-Gerd Harms, Berater für Silo- und Körnermais, erklärt, dass der Mais in Niedersachsen erst auf der Zielgeraden von der Hitze erwischt worden ist: "Deswegen werden sich die Einbußen nach unserer Einschätzung in Grenzen halten." Allerdings gebe es in Bezug auf Trockenheit regional große Unterschiede.

Quelle: Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Das große Häckseln: So kommt der Mais bei den Usern vom Feld

Fendt Katana 65
Maishäckseln
Mais
Maishäckseln
Maissilo verdichten
Maishäckseln
Maishäckseln
Maishäckseln
Maishäckseln
Maishäckseln
Maishäckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln
Häckseln bei Nacht
Auch interessant