Login
Eiweißpflanzen

Greening: EU-Agrarausschuss stimmt gegen Pflanzenschutzverbot

Thumbnail
Redaktion agrarheute, agrarheute
am
30.05.2017

Der Agrarausschuss des Europaparlaments hat gegen das geplante Pflanzenschutzverbot bei Leguminosen auf Greeningflächen gestimmt. Jetzt ist das Plenum des EU-Parlaments an der Reihe.

Aktuell werden auf rund 40 Prozent der ökologischen Vorrangflächen in der EU Eiweißpflanzen angebaut. Der Agrarausschuss des Europaparlaments begrüßt dies und will die Entwicklung nicht durch ein Pflanzenschutzmittelverbot - wie von der EU-Kommission vorgeschlagen - gefährden.

Mit deutlicher Mehrheit stimmten die Abgeordneten des Agrarausschusses im EU-Parlament deshalb einer Erklärung von Albert Deß (CSU) zu, nachdem der delegierte Rechtsakt der EU-Kommission zurückgewiesen werden soll.

Pflanzenschutzverbot: EU-Parlament muss auch zustimmen

Die Erklärung vom EU-Agrarausschuss kann die Verbotspläne der EU-Kommission allerdings nur dann stoppen, wenn auch das Plenum des Europaparlaments zustimmt.

Die EU-Kommission begründet ihre Verbotsabsicht mit dem gewünschten Umweltnutzen der ökologischen Vorrangflächen.

Mit Material von aiz info

Nanovirusbefall bei Leguminosen

Auch interessant