Login
Greening

EU-Parlament will Leguminosen beim Greening stärker gewichten

Damit in Europa mehr Eiweißpflanzen produziert werden, wollen Abgeordneten des EU-Parlaments den Greeningfaktor von Bohnen, Erbsen und Lupinen von 0,7 auf 1 erhöhen.

Eiweißpflanze

Vorteile und Anbau-Tipps rund um die Luzerne

Die Luzerne hat eine hohe Stickstofffixierleistung. Was der Anbau bringt und worauf man achten sollte, erfahren Sie in unseren Ratgeber.

Pflanzenschutz 2016

4 neue Herbizide für Leguminosen, Raps und Rüben

Der Anbau von Leguminosen ist durch das Greening attraktiver geworden. Daher sind die neuen Herbizide, die 2016 auf den Markt kommen, von ganz besonderem Interesse.

Greening

Diese Leguminosen sind greeningfähig

Der Anbau von stickstoffbindenden Pflanzen ist eine Möglichkeit, um ökologische Vorrangfläche bereitszustellen. Hier sehen sie, welche Leguminosen erlaubt sind.

Bildergalerie

Diese Leguminosen sind greeningfähig

Der Anbau von stickstoffbindenden Pflanzen ist eine Möglichkeit, um ökologische Vorrangfläche bereitszustellen. Hier sehen sie, welche Leguminosen erlaubt sind.

Ökologische Vorrangflächen

Stickstoffbindende Pflanzen: Das sind die Regeln

Der Anbau von stickstoffbindenden Pflanzen ist eine Möglichkeit, um ökologische Vorrangfläche bereitszustellen. Es sind allerdings nur bestimmte Arten erlaubt und auch beim Anbau muss einiges beachtet werden.

Greening

Viele Landwirte setzten 2015 auf Körnerleguminosen

Viele Landwirte haben auf ihren ökologischen Vorrangflächen Leguminosen angebaut. Dieses Jahr wurden somit über 160.000 Hektar mehr Körnerleguminosen als im Vergleich zum Vorjahr angebaut.

Steckbrief

'Neue' Zwischenfruchtarten auf dem Acker

Zwischenfrucht-Mischungen für das Greening enthalten oft Pflanzen, mit denen viele bisher keine Erfahrungen haben. Der Landwirtschaftliche Informationsdienst Zuckerrübe (liz) stellt diese Unbekannten genauer vor.

Ölsaaten

Soja: Bundesweite Anbaufläche erreicht Rekordwert

Die Anbaufläche von Soja wächst von Jahr zu Jahr. 2014 wurde die heimische Eiweißpflanze deutschlandweit auf rund 10.000 Hektar angebaut.

Ölsaaten

Ratgeber: Tipps zur Aussaat von Ackerbohnen

Die Ackerbohne lockert die Fruchtfolge, sammelt Stickstoff und ist ein Eiweißfuttermittel. Durch das Grenning ist die Aussaat der Bohne wieder attraktiver geworden.

Ratgeber

Neun Fehler beim Erbsen-Anbau

In der beschreibenden Liste des Bundessortenamtes sind 21 Sorten bei Futtererbsen zugelassen. Neue Sorten sind standfester und ertragssicherer als ältere. Welche Fehler gilt es beim Anbau zu vermeiden?

Ölsaaten

Die 8 häufigsten Fehler bei der Aussaat von Ackerbohnen

Bei der Saat von Ackerbohnen galt lange die Regel "so früh wie möglich". Mittlerweile sind die Sorten durch züchterischen Fortschritt stabiler geworden. Welche Fehler sollten bei der Aussaat vermieden werden?

Allgemeines

BMEL: 900.000 Euro für Forschungsprojekt zu Lupinen

Der Bund stellt Mecklenburg-Vorpommern 900.000 Euro für den Aufbau eines Demonstrationsnetzwerk für Lupine zur Verfügung. Weitere Forschungsprojekte zu Leguminosen sollen bundesweit folgen.

Politik EU

Zehn Hektar Klee für sieben Hektar Vorrangfläche

Die Detailregeln zur europäischen Agrarreform sind unter Dach. Um auf ausreichend Vorrangfläche zu kommen sind jetzt weniger stickstofffixierende Pflanzen nötig als bislang geplant.

Das agrarheute Magazin
Aktuelles Heft Juli 2019
agrarheute Magazin Cover
Top Themen:
  • Der Markt für Getreide steht Kopf
  • Entschädigungen für den Netzausbau sichern
  • Die Fruchtfolge für 2020 planen
  • Wie der Rapsanbau der Zukunft aussieht
  • Die Entscheidungen beim Bundesberufswettbewerb sind gefallen
Jetzt abonnieren