Login
Mais

Europäische Maisernte fällt mittelmäßig aus

© Andrey Kiselev/Fotolia
von , am
22.10.2013

Die Prognosen des Vormonats der Europäischen Union (MARS) haben sich bestätigt, die neue Maisernte in der Europäischen Union pendelt sich bei 6,88 Tonnen je Hektar ein.

Das USDA bewertet nach wie vor 68 Prozent der Maisbestände in den USA mit gut bis sehr gut. © Amler
Wie die Crop-Monitoring-Agentur der Europäischen Union (MARS) in ihrem Oktober-Bericht meldete, stabilisiert sich die Ertragsprognose bei Körnermais im Oktober für die EU 28 bei 6,88 t/ha. Sie hat sich damit gegenüber September nicht mehr verändert. Im Juli lag die Ertragserwartung von MARS noch bei 7,97 t /ha. Mit der aktuellen Oktober-Prognose liegen die EU-Analysten knapp 14 Prozent (%) über dem schwachen Vorjahreswert (6,05), jedoch nur geringfügig unter dem langjährigen Mittel (6,98).

Analysten kommen zu ähnlichen Ergebnissen

Die EU-Kommission hatte ihre Prognose zur laufenden europäischen Maisernte Ende September um 1,5 Millionen Tonnen (Mio. t) auf 64,3 Mio. t reduziert. Noch im August war die Kommission von einer Maisernte von fast 71 Mio. t und damit von einer Rekordernte ausgegangen. Die europäischen Analysten von Strategie Grains haben ihre Erwartung an die europäische Maisernte im September ebenfalls auf 64 Mio. t zurückgenommen und das USDA erwartete im September eine europäische Produktion von knapp 65,0 Mio. t. Der deutsche Getreidehändler Töpfer International schätzte die Produktion im September auf 64,4 Mio. t. Auch die Vereinigung der europäischen Getreidehändler COCERAL erwarten nicht mehr als 64,4 Mio. t. Damit liegen alle wichtigen Analysten mit ihren Schätzungen sehr nahe beieinander. Im vorigen Jahr ernteten die europäischen Landwirte nur 58,1 Millionen Tonnen.
 
Wieviel Mais ernteten die Landwirte in Frankreich, Ungarn, Rumänien, Polen und Bulgarien? Und wie hoch schätzte die MARS die deutsche Mais-Erträge ein? - Antworten auf diese Fragen und weitere interessante Informationen zum Thema erfahren Sie in unserem Marktkompass... 

Marktreport: Erntefazit zum Silomais

 
Auch interessant