Login
Ergebnisse der Frühjahrserhebung

Landwirte bauen mehr Silomais an

Abgereifte Maispflanzen
Immo Cornelius/agrarheute
am
22.05.2017

Die Anbaufläche für Silomais wuchs dieses Jahr auf einen neuen Rekordumfang. Auch andere Ackerfrüchte konnten zulegen.

Die Landwirte in Deutschland haben zur diesjährigen Ernte den Anbau von Silomais, Sommergetreide und Hackfrüchten ausgeweitet. Das geht aus den Ergebnissen der Erhebung über die Frühjahrsaussaaten von Mitte April hervor, die das Statistische Bundesamt (Destatis) am vergangenen Mittwoch in Wiesbaden veröffentlicht hat.

Demnach nahm die mit Silomais bestellte Fläche im Vergleich zu 2016 um 0,3 % auf den Rekordumfang von 2,143 Mio ha zu.

Maisanbau insgesamt rückläufig

Die Aussaat von Körnermais einschließlich Corn-Cob-Mix (CCM) schrumpfte dagegen um 5,3 % auf 392 400 ha. Insgesamt ergibt sich für den Mais damit ein Minus von 0,7 %. Die mit Abstand bedeutendste Anbaufrucht bleibt der Winterweizen, der im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 0,9 % verzeichnen kann.

Auch andere Ackerfrüchte konnten zulegen. Der Anbau von Sommergetreide wuchs insgesamt um 5,3 %, allen voran der Haferanbau (12,7 %). Bei den Körnerleguminosen vergrößerte sich die Ackerbohnenfläche um 15 %, während der Erbsenanbau um 5,4 % wuchs.

Mit Material von Agra Europe

Saisonstart 2017: Raus auf den Acker

Walzen und Eggen
Holmer Terra Variant
Köckerling Master
Lackierung von Maschinenteilen
Lackierung Bagger
Maschinen im Frühling
Junglandwirt mit John Deere
Neusaat von Gerste
Striegel Saphir
Schleppen von Gras
Walzen und Feldfutter
Vermehrungsgras abschleppen
Walzen füllen
Vredo Gülle ausbringen
Fendt Aussaat
Frühling Saisonstart
Schnee Eggen
Kartoffeln legen Grimme
Mais Saat
Saisonstart Landtechnik
Schneetreiben
Silo Traktor
Steinesammeln und Schnee
Steyr Saat
Steyr Wiese
Traktor im Schnee
Weide Kuh
Schnee im April
Acker im Frühling
Auch interessant