Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Neuzulassungen

Maiszüchtung: 19 Silomaissorten 2020 neu eingetragen

lpx-Säcke-Mais-Saatgut
am Montag, 17.02.2020 - 09:16 (Jetzt kommentieren)

Das Bundessortenamt hat 19 Maissorten neu zugelassen, fünf frühe, acht mittelfrühe und sechs mittelspät bis spät reifende. Saatgut der neuen Genetik ist zumeist erst zur Saison 2021 verfügbar.

Das sind die Sorten mitsamt ihrer Reifezahl in Silo- und zum Teil Körnernutzung:

5 Sorten aus der frühen Reifegruppe

  • B 2111A von Pioneer, S 220, nicht in Körnernutzung geprüft,
  • LG 31.223 von Limagrain, S220, nicht in Körnernutzung geprüft,
  • Ileo von KWS Saat, S 220, K 200.
  • RGT Exxon von Ragt, S 220, K 220.
  • DKC 2990 von Bayer/Monsanto, nicht in Silonutzung geprüft, K 220.

8 mittelfrühe Maissorten

  • LG 31.253 von Limagrain, S 230, nicht in Körnernutzung geprüft,
  • Micheleen von Saaten-Union, S 230, K 230,
  • ES Diskus von Euralis, S 250, nicht in Körnernutzung geprüft,
  • KWS Jaro von KWS Saat, S 230, K 240,
  • KWS Otto von KWS Saat, S 240, nicht in Körnernutzung geprüft,
  • DKC 3204 von Bayer, S 230, nicht in Körnernutzung geprüft,
  • SY Feronia von Syngenta, S 250, nicht in Körnernutzung geprüft,
  • RGT Bonifoxx von Ragt, S 240, nicht in Körnernutzung geprüft.

Hier finden Sie Beschreibungen der Maissorten vom Bundessortenamt

6 Sorten mit mittelspäter bis später Reife

  • P 8683 von Pioneer, S 260, nicht in Körnernutzung geprüft,
  • Sumumba von Saaten-Union, S 260, K 250,
  • Delicao von Saatbau Linz, Vertrieb IG Mais/IG Pflanzenzucht, S 270, K 250,
  • SY Boost von Syngenta, nicht in Silonutzung geprüft, K 270,
  • SY Enermax von Syngenta, nicht in Silonutzung geprüft, K 280,
  • Motivi CS von Caussade, S 290, nicht in Körnernutzung geprüft.
Mit Material von BSA
Das agrarheute Magazin
Aktuelles Heft April 2020
Schnupper-Angebot Alle Aboangebote

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...