Login
Maisfeld
Pflanzenschutz

Frühreife Maissorte zur Ablenkfütterung von Wildschweinen

Die Deutsche Saatveredelung (DSV) empfiehlt Landwirten frühreifen Mais für Feldränder als Ablenkfütterung von Wildschweinen zu säen.

dlz-Sortenratgeber

Landessortenversuche: Die besten Maissorten aus allen Regionen

Das vergangene Jahr brachte Maiserträge von sehr gut bis sehr schlecht. Die dlz zeigt, wie die Maissorten in den offiziellen Landessorten abgeschnitten haben.

Landessortenversuche

Diese Biogas-Maissorten brachten 2016 den höchsten Ertrag

Die verschiedenen Maissorten gedeihen je nach Standort unterschiedlich gut. Diese Biogas-Sorten brachten 2016 die höchsten Erträge.

Silphie als Untersaat in Mais
Energiepflanzen

Das bringt Silphie als Untersaat in Mais

Die Durchwachsene Silphie kann jetzt auch gesät statt wie bisher aufwendig gepflanzt werden. Das macht sie ökonomisch interessant, auch als Untersaat in Mais.

Landwirt befüllt Sämaschine mit Maissaatgut
Sortenführer

So finden Sie die richtige Maissorte für Ihren Betrieb

Jedes Jahr drängen viele neue Sorten auf den Markt. Die Händler stehen immer zeitiger mit Rabatten bei Ihnen auf dem Hof. So finden Sie die richtige Sorte.

Sickerwasser läuft aus dem Fahrsilo.
Fahrsilos

Silowasser: Dieses Verfahren reduziert die Abwassermenge

Sickersaft darf nicht ins Oberflächenwasser gelangen. Mit einer neuen Anlage kann leicht belastetes Regenwasser vorfluterfähig aufbereitet werden. So funktioniert's.

Forschung

Mais hat die geringste Pflanzenschutzintensität

Mais bleibt in Relation zu anderen Kulturen die ackerbauliche Kultur mit der geringsten Pflanzenschutzintensität. Das ergaben Studien des Julius-Kühn-Institutes.

Hagelschaden in Mais
Versicherung

Hagel und Sturm: Maisbestände können Verluste kompensieren

Hagel, Sturm oder Starkregen können in kürzester Zeit schwerwiegende Schädenhervorrufen. Der Mais kann solche Naturereignisse oftmals kompensieren.

Maisstoppeln auf Acker
Schädlingsbekämpfung

Maiszünsler bekämpfen: Maisstoppeln nach der Ernte richtig bearbeiten

Der Maiszünsler hat in den letzten Jahren Terrain erobert. Um dem Schädling Herr zu werden, sollte ackerbaulich achtgegeben werden.

Reifer Mais
Gentechnik

EU-Parlament lehnt Zulassung von 3 Genmais-Sorten ab

Mit klarer Mehrheit hat das EU-Parlament gestern die Verlängerung der Zulassung von drei Genmais-Sorten abgelehnt.

Metallbolzen, der in Häcksler krachte
Mutwillige Sachbeschädigung

Metallbolzen an Maispflanze kracht in Häcksler

Jedes Jahr zur Maisernte kommt es wieder vor. Mutwillig angebrachte Gegenstände an den Pflanzen krachen in die Maishäcklser und richten einen hohen Schaden an.

Shredlage
Maisernte

5 Praktiker-Tipps zu Shredlage in der Maisernte

Shredlage heißt nicht einfach nur langes Häckseln, sondern beschreibt ein ganzes Verfahren. Betriebsleiter erklären, was es zu beachten gibt.

Maishäcksler wird auf dem Feld repariert.
Maisernte

So vermeiden Sie Unfälle mit dem Feldhäcksler

Jetzt ist die Zeit der Maisernte. Um Gefahren und Unfälle mit dem Maishäcksler zu vermeiden, ist es wichtig ein paar Dinge zu beachten.

Ladewagen bei der Silomaisernte
Straßenverkehr

Maisernte: Das müssen Sie bei Fahrbahnverschmutzungen tun

Verschmutzte Fahrbahnen zur Maisernte lassen sich kaum vermeiden. Damit dies im Herbst nicht zur Unfallgefahr wird, sollten diese Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden.

Excel-Tool zur Maisvermarktung
Tool

Tool für die Maisernte 2016

Mais häckseln oder dreschen? Mit dem Maisernte-Tool von Möller Agrarmarketing können Landwirte errechnen, was sich mehr lohnt.

Prognose

Experten rechnen mit durchschnittlicher Maisernte für Europa

Experten erwarten beim Mais in diesem Jahr für Europa nur eine durchschnittliche Ernte. Die Witterung meinte es nicht so gut mit der C4-Pflanze.

Maissilage im Folienschlauch
Maissilage

Alternative Schlauchsilage: Ein Praxisbericht

Wenn die Fahrsilokapazität an die Grenzen gelangt, kann ein Siloschlauch eine Alternative sein. Ein Lohnunternehmer berichtet von seinen Erfahrungen mit dem System.

Maisanbau

Z-ex: Diese Maschine rückt Maisstoppeln, Zünslern und Fusarien zu Leibe

In Süd-Niedersachsen ist der Maiszünsler bereits aktiv. Johannes-Georg Sommer aus Gieboldehausen (Lkr. Göttingen) hat ein Gerät zu dessen Bekämpfung entwickelt.

Ernte 2016

Mais: Bestände sehr heterogen, Abreife kann rasant verlaufen

Die Maisbestände präsentieren sich gegenwärtig in Deutschland sehr heterogen. Die Abreife verläuft nun regional sehr rasant.

Bildergalerie

Maisbeulenbrand: Schadbilder und Auftreten

Im Jugendstadium des Maises kann der Maisbeulenbrand kommen. Befallshäufigkeit und -stärke des Pilzes schwanken jährlich.

Pilzkrankheit

Maisbeulenbrand tritt schlagweise auf

In Brandenburg waren etwa ab der letzten Junidekade erste Befallssymptome des Maisbeulenbrandes an Blättern und im unteren Stängelbereich zu beobachten.

Schädlingsmonitoring

Maiszünsler: 'Beträchtliche' Fangzahlen im Rhein-Neckar-Kreis

Im Rhein-Neckar-Kreis fliegt der Maiszünsler seit einige Tagen sehr rege. Die Fangzahlen seien beträchtliche, melden die Ämter.

Pflanzenbau-Ratgeber

Witterung: Ackerschnecken im jungen Mais

Die Witterung der letzten Wochen kommt den Schnecken gelegen. In einigen Gebieten können nun Probleme im jungen Mais auftreten.

Pflanzenbau-Ratgeber

Maiszünsler: Fliegt er schon, oder puppt er noch?

In der Regel verpuppt sich der Maiszünsler Mitte Mai, um drei bis vier Wochen später in die Bestände zu fliegen. Das Monitoring des Schmetterlings hat begonnen.

Stellungnahme

"Maisanbau nicht verantwortlich für das Hochwasser"

Nach einem WDR-Beitrag wurde rege diskutiert: Hat der Maisanbau das Hochwasser verursacht? Nun nimmt das Deutsche Maiskomitee Stellung.

Aktuelles Heft Dezember 2018

Top Themen:
  • Bodenmarkt: Darum wird der Hektar teurer
  • Brennpunkt Ferkelkastration
  • Schutz gegen Stalleinsteiger
  • LED-Scheinwerfer nachrüsten
  • Agrarspiele im Test