Login
Allgemeines

Matif-Kurse mit neuen Höchstständen

von am
16.07.2010

Chicago/Paris/Frankfurt/Mannheim - An der Matif kennen die Kurse derzeit nur noch eine Richtung: Raps, Weizen und Mais markierten im Verlauf der gestrigen Handelssession neue Höchststände.

© agrarfoto

Es bleibt die Furcht, dass die Hitze in den wichtigen Anbaugebieten Europas die Bestände deutlich geschädigt haben könnte. Die Weizennotierungen in Chicago nahmen die freundliche Tendenz an der Matif auf und schlossen ebenfalls deutlich im Plus. Für den Mais und die Sojabohne spielt das Wetter eine zunehmende Rolle, was die Kurse zuletzt sehr stabil tendieren ließ.

 

 

 

Auch interessant