Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Netzschau

Horsch Feldspritze: Pflanzenschutzeinsatz gegen Pilzkrankheiten

Mit der Horsch Feldspritze Leeb PT 280 wird eine Fungizidbehandlung bei der Rapsblüte durchgeführt. Dabei wurde auch eine Drohne für die Rehkitzsuche getestet.

am Dienstag, 01.06.2021 - 05:00

Auf dem youtube.com-Kanal von AgrarBlick beschäftigt sich ein Video mit dem Einsatz von Pflanzenschutzmitteln bei der Rapsblüte. Mit einer Horsch Feldspritze Leeb PT 280 wird eine Fungizidbehandlung (Pflanzenschutzmittel gegen Schadpilze) im blühenden Raps durchgeführt. Die Filmemacher weisen darauf hin, dass das eingesetzte Pflanzenschutzmittel als nicht bienengefährlich (B4) beziehungsweise nichtschädigend für Populationen relevanter Nutzinsekten eingestuft worden ist.

Bei dieser Gelegenheit hat AgrarBlick gleich die neue Drohne mit RGB - und Wärmebildkamera getestet. Diese wollen sie dann überwiegend bei der Kitzsuche einsetzen.

Mit Material von AgrarBlick, youtube.com