Login
Ölsaaten

Rapsernte liegt über dem Vorjahr

von , am
09.08.2012

Die Winterrapsernte ist bundesweit fast abgeschlossen. Laut der aktuellen agrarheute-Umfrage liegen die Rapserträge im Schnitt bei 35 bis 40 Dezitonnen pro Hektar.

Der Raps hat seine Aufwärtstendenz an der Matif gestern fortgesetzt. © hapo/landpixel
Nach dem letzten Erntebericht des Deutschen Bauernverbands soll die diesjährige Erntemenge das Vorjahresergebnis den langjährigen Durchschnitt von mehr als fünf Millionen Tonnen Raps verfehlen. Wir haben in unserer letzten agrarheute-Umfrage die Rapsbauern zu ihren Erträgen befragt. Die Mehrheit der Umfrageteilnehmer, insgesamt 35,5 Prozent (337 Stimmen), konnte zwischen 30 bis 40 Dezitonnen ernten.
 
Weniger als 30 Dezitonnen Ertrag verzeichneten 26,2 Prozent mit 249 Teilnehmern. Ein weiteres Drittel, insgesamt 29,4 Prozent (279 Stimmen) ermittelten einen Ertrag zwischen 40 und 50 Dezitonnen. Mehr als 50 Dezitonnen hatten nur knappe acht Prozent (84 Stimmen). Insgesamt an der Umfrage teilgenommen haben knapp 950 Landwirte.
 
In unserer aktuellen Umfrage möchten wir wissen, wie unsere Leser die Silomais-Erträge einschätzen. Rechts können Sie per Klick teilnehmen ...
 

Vegetationsreport: Die richtige Rapssorte auswählen

 
Auch interessant