Login
Allgemeines

Strohpreis-Rechner hilft den Preis bestimmen

von , am
10.07.2012

Die Nachfrage ist groß und das Angebot knapp. Die Strohpreise halten sich seit einigen Jahren auf hohem Niveau. Der Strohrechner der LKW Niedersachsen soll eine schnelle Preisbestimmung ermöglichen.

Momentan liegen die Preise für Stroh bei durchschnittlich 90 bis 120 Euro je Tonne ab Hof. © agrar-press
Die zurückgegangene Getreideanbaufläche und der nasse Sommer zur Ernte 2011 haben dazu geführt, dass Stroh knapp und teuer wurde. Außerdem verbleibt das Stroh immer häufiger auf den Feldern. Denn mit den hohen Düngemittelpreisen und aufgrund des Nährstoffgehalts arbeiten Ackerbauern ihr Stroh zunehmend gerne für die Folgefrucht in den Boden ein. Aufgrund der vielerorts ausgewinterten Getreidebestände könnte sich die Situation 2012 nochmals verschärfen.
 
Im vergangenen Jahr waren viele Abnehmer gezwungen Stroh aus anderen Ländern wie beispielsweise Polen einzuführen. Es bleibt abzuwarten, ob Abnehmer dieses Jahr auf andere Rohstoffe wie beispielsweise Holzspäne, Maisspindelgranulate oder andere Futterkomponenten ausweichen werden.

Der Strohpreis-Rechner:

Die Kosten für Stroh frei Lager lassen sich in Rohstoff-, Press-, Transport- und Lagerungskosten unterteilen. In der Summe dürften hierbei Gestehungskosten von etwa 100 Euro je Tonne anfallen. Aufgrund der angespannten Angebotslage liegen die Preise für Stroh gegenwärtig mit durchschnittlich 150 bis 190 Euro je Tonne ab Hof deutlich darüber. Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet jetzt einen Strohpreis-Rechner.
 
Mit der Excelanwendung soll die Errechnung des angemessenen Strohpreises erleichtert werden. Der Strohpreisrechner errechnet den Preis für Stroh je Dezitonne beziehungsweise je Hektar welches auf dem Feld verbleibt, nach den Nährstoffpreisen je Kilogramm Reinnährstoff für Stickstoff, Phosphor, Kalium, Magnesium, Schwefel sowie den Kohlenstoffwert für die entgangene Humusbildung. Da sich die Nährstoffpreise für Mineraldünger sehr schnell ändern können, besteht in der Anwendung die Möglichkeit auch andere Preise anzusetzen. Über weitere Tabellen können auch die Strohkosten frei Lager bzw. ab Hof berechnet werden.
 
Auch interessant