Zum Adventsgewinnspiel

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Anzeige

SU Mais. Risiken senken, Erträge sichern.

SU Mais. Risiken senken, Erträge sichern.
am Montag, 22.11.2021 - 07:33 (Jetzt kommentieren)

CO2-Konzentration, Sonneneinstrahlung, Temperatur, Niederschlag und Niederschlagsverteilung werden sich nachhaltig verändern. Das wird Fruchtfolgen, Kulturarten und sogar die Sortenwahl beeinflussen. Der Mais kann davon profitieren. Und die Maisanbauer/-innen auch.

Ob bei der Entwicklung politischer Leitlinien, bei Angeboten der Vorleistungsindustrie im Agribusiness oder auch bei Themen der Offizial- und Privatberatung: In den letzten Jahren wurden agronomische Zusammenhänge der landwirtschaftlichen Produktionstechnik wieder vermehrt in den Fokus gerückt. Dabei sind im integrierten Pflanzenbau die Fruchtfolgegestaltung und die standort- und verwertungsorientierte Sortenwahl zu zentralen Themen aufgestiegen. Beide korrelieren eng mit Effizienz und Risikomanagement und sind schon seit Jahrzehnten Teil der SAATEN-UNION Beratungsstrategie. Zunehmende Restriktionen in Pflanzenschutz und Düngung, veränderter Schädlingsdruck machen ein aktives Risikomanagement notwendiger denn je.

Doch wo Risiken existieren, bieten sich immer auch Chancen an.

Erstens kann der Mais als wärmeliebende Pflanze von den prognostizierten Klimaveränderungen profitieren und höhere Ertragspotenziale auch ausschöpfen. Zweitens macht die effiziente Nutzung von Wasser und Stickstoff den Mais für exponierte Lagen interessant. Drittens wird insbesondere auch in den Roten Gebieten die Körnermaisnutzung als neues Fruchtfolgeglied zunehmend wirtschaftlicher. Mithilfe der SAATEN-UNION können Sie schon vor der Maisaussaat die für Ihren Betrieb optimale Fruchtfolge sowie die für Ihre Nutzungsrichtung und Ihren Standort passenden SAATEN-UNION Maissorten auswählen und den Grundstein für maximale Erträge, Anbausicherheit und Risikosplitting legen.

SU Mais. Risiken senken, Erträge sichern.
.
SU Mais. Risiken senken, Erträge sichern.
.

Jetzt satte Rabatte einsacken

Jetzt MICHELEEN, NEUTRINO, SUMUMBA, SU CRUMBER oder SUSANN bestellen und 4 €/EH sparen. Beim Kauf von 10 EH Neutrino gibt’s eine EH gratis. Für SUSANN zusätzlich 3 €/EH Treuerabatt.

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...