Login
Allgemeines

Umfrage: Wie heiß ist der Weizenpreis?

© agrar-press
von , am
20.02.2015

Wie hoch ist der Weizenpreis? Eine Frage, die Sie sich täglich stellen oder doch eher nur zur Erntezeit? In unserer neuen Umfrage wollen wir wissen, wie oft Sie sich über den Weizenpreis informieren.

© landpixel
Jeden Tag gibt es von den Warenterminbörsen Matif und CBoT neue Weizenpreise. Viele Nachrichten auf agrarheute.com drehen sich rund um die Geschehnisse, die den Weizenpreis beeinflussen. In unserer neuen Umfrage auf wollen wir von Ihnen wissen, wie oft Sie sich über den Weizenpreis informieren. Gehören Sie zu denjenigen, die täglich die Entwicklung an den Börsen oder im Internet verfolgen, oder reicht es Ihnen, wenn Sie ein oder zwei Mal in der Woche nach dem Preis schauen. Vielleicht übergeben Sie die Vermarktung ja auch komplett an ihren Händler, oder sind lediglich zu Erntezeit an den Preisen interessiert? Rechts können Sie an unserer Umfrage teilnehmen. 

Aktuelle Marktlage beim Weizen

Wie der Agrarmanger in seinem Börsentelegramm heute berichtet, drehte der Pariser Weizen nach kurzer Schwäche gen Norden und konnte mit zunehmend positiven Vorgaben aus Chicago den gestrigen Tag mit Gewinnen beenden. Der Märzkontrakt legte 1,50 Euro oder 0,8 Prozent auf 187,25 Euro je Tonne zu. Die neue Ernte stieg mit 0,9 Prozent auf 185,25 Euro je Tonne noch etwas stärker. 
Auch interessant