Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Zulassungsstreit

Urteil zu den Biodiv-Auflagen: Mittel müssen zugelassen bleiben

Biodiversitätsfläche mit Inkarnatklee
am Freitag, 24.01.2020 - 11:20 (Jetzt kommentieren)

Dürfen Pflanzenschutzmittel Biodiversitätsauflagen erhalten? Das OVG Lüneburg sagt: Die Mittel müssen ihre Zulassung behalten.

Im vergangenen Jahr hat das Umweltbundesamt (UBA) gefordert, die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln ab 1.1.2020 an die Einhaltung von Biodiversitätsauflagen zu verknüpfen. Darüber war ein anhaltender Streit entbrannt.

Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) als die eigentliche Zulassungsbehörde teilte 2019 die Auffassung des UBA nicht. Das Verknüpfen von Biodiv-Auflagen an die Mittelzulassung sei rechtswidrig.

Auch Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner sprach im Zusammenhang mit den UBA-Forderungen von einer "Enteignung".

Diese Auseinandersetzung ist jetzt vom Oberverwaltungsgericht Lüneburg in einer weiteren Instanz entschieden worden.

Befristung bis Ende 2019 war nicht zulässig

Mangels Einigkeit mit dem UBA hatte das BVL – der Gesetzgebung folgend – die (Wieder-)Zulassungen einer Reihe an Mitteln nur bis 31.12.2019 befristet. Dagegen haben einige Hersteller geklagt.

Das Verwaltungsgericht Braunschweig verpflichtete schon im September 2019 das BVL, die Zulassungen über 2019 hinaus und ohne Biodiversitätsmaßnahmen zu erteilen. Die UBA-Forderungen waren damit in dieser Instanz vom Tisch.

Auch das Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg hat jetzt für eins der Pflanzenschutzmittel festgestellt, dass der Widerspruch gegen die befristete Zulassung aufschiebende Wirkung hat. Das bedeutet: Die Mittelzulassungen laufen so lange, wie sie ursprünglich vorgesehen waren – siehe Liste unten.

Das BVL teilt mit: „Die Dauer der aufschiebenden Wirkung besteht gemäß der OVG-Entscheidung längstens bis ein Jahr nach Ablauf der Wirkstoffgenehmigung.“

Lüneburger Urteil gilt für alle zur Diskussion stehenden Mittel

Auch wenn es im Lüneburger Verfahren nur um ein Mittel ging:

Der OVG-Beschluss ist auf alle Pflanzenschutzmittel übertragbar, bei denen Widerspruch gegen die Befristung der Zulassung eingelegt wurde oder andere Rechtsmittel laufen.

Damit gelten vorerst folgende Zulassungsfristen, die das BVL aber erst noch per Bescheid bestätigen muss (Name, Wirkstoffe, Zulassungsende):

  • Accurate: Metsulfuron 31.03.2024
  • Alfatac 10 EC: alpha-Cypermethrin 31.07.2021
  • Altiplano DAM Tec: Napropamid + Clomazone 31.10.2021
  • Atlantis Star: Iodosulfuron + Mesosulfuron + Thiencarbazone 30.06.2025
  • Belkar: Picloram + Halauxifen-methyl 31.12.2021
  • Benevia: Cyantraniliprole 14.09.2027
  • Biathlon 4D: Florasulam + Tritosulfuron 30.11.2021
  • Boudha: Metsulfuron + Tribenuron 30.10.2020
  • Cossack Star: Iodosulfuron + Mesosulfuron + Thiencarbazone 30.06.2025
  • Croupier OD: Fluroxypyr + Metsulfuron 31.03.2024
  • EMCEE:  MCPA 31.10.2021
  • Finy: Metsulfuron 31.03.2024
  • Flame Duo: Tribenuron + Florasulam 31.10.2020
  • Flash 500 SC: Diflufenican 31.12.2020
  • Flurostar 200: Fluroxypyr 31.12.2025
  • Flurostar XL: Fluroxypyr + Florasulam 31.12.2025
  • Fortuna Gold: Mancozeb + Cymoxanil 31.01.2021
  • Fresco: Metobromuron 31.12.2025
  • Gajus: Picloram + Pethoxamid 31.01.2020
  • Gropper SX: Metsulfuron 31.03.2024
  • Ikanos: Nicosulfuron 31.12.2021
  • Kinvara: MCPA + Clopyralid + Fluroxypyr 30.04.2021
  • Leopard: Quizalofop-P-ethyl 30.11.2022
  • Lodin: Fluroxypyr 31.12.2025
  • Minecto One: Cyantraniliprole 14.09.2027
  • MON 76473 – SL: Glyphosat 15.12.2020
  • MON 79991: Glyphosat 15.12.2023
  • Movento OD 150: Spirotetramat 30.04.2025
  • Pelican Delta: Metsulfuron + Diflufenican 31.12.2021
  • Primus Perfect: Clopyralid + Florasulam 30.04.2021
  • Rimuron 25 WG: Rimsulfuron 30.04.2021
  • Saracen Delta: Diflufenican, Florasulam 31.12.2021
  • Savvy: Metsulfuron 31.03.2024
  • Shiro 500: Triflusulfuron 31.12.2021
  • Sinopia: Metobromuron, Clomazone 31.10.2021
  • Stretch: Nicosulfuron 31.12.2021
  • Sunfire: Flufenacet 31.10.2020
  • Tanaris: Quinmerac + Dimethenamid-P 31.10.2020
  • Tebkin: Tebuconazol 31.08.2021
  • Torso: Napropamid, Metazachlor, Quinmerac 31.07.2022
  • Tramat 500: Ethofumesat 31.10.2032
  • Trepach: Quizalofop-P-ethyl 30.11.2022
  • Turbine 50G: Florasulam 31.12.2031
  • Upton: Florasulam 31.12.2031
Mit Material von bvl
Das agrarheute Magazin Die digitale Ausgabe September 2020
agrarheute digital iphone agrarheute digital macbook
cover_agrarheute_magazin.jpg

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...