Login
Allgemeines

Warenterminbörsen: Braugerste legt zu

von , am
08.03.2011

Chicago/Paris/Frankfurt/Mannheim - Die Produkte an der Matif starteten gestern verhalten in die neue Woche. Braugerste konnte etwas zulegen.

© Rainer Sturm
Matif:  Produkte starten verhalten
 
Einzig der Raps verbucht zeitweise deutliche Zugewinne, die jedoch mit Beginn des US-Handels abschmolzen und sogar Minuszeichen verbuchen mussten. Am Ende stabilisierten sich die Termine jedoch und so wurde noch ein kleines Plus mit aus dem Handel genommen. Der Weizen konnte sich jedoch nicht mehr erholen und schloss den sechsten Tag in Folge im roten Bereich. Die Braugerste erfreute sich hingegen am verhältnismäßig hohen Handelsvolumen auf den Terminen der neuen Ernte und legte etwas zu.
 
CBoT: Alle Notierungen im Minus
 
In den USA schlossen die Futures durch die Bank im negativen Terrain. Hauptverantwortlich dafür waren in erster Linie exogene Effekte.
 
 
Auch interessant