Login
Allgemeines

Warenterminbörsen: Deutliche Gewinne bei Soja

von , am
22.08.2012

Paris/Chicago - Gestern kam es an allen Börsen zu deutlichen Gewinnen. Die Sojabohne schloss an der CBoT mit einem Gewinn von 49,75 Cent je Bushel.

© Mühlhausen/landpixel
Der Weizen an der Matif konnte auf dem Fronttermin um 4,75 Euro je Tonne zulegen und schloss bei 267,75 Euro je Tonne. Der Rapsfronttermin legte um 6,25 Euro je Tonne auf 519,25 Euro je Tonne zu.
 
An der Cbot gewannen alle Proukte aus dem Agrarsektor deutlich. Die Sojabohne schloss mit einem Gewinn von 49,75 Cent je Bushel (ct/bu) bei 1753,50 ct/bu. Die deutlichen Gewinne an der Cbot sind aber zum Teil auch dem veränderten Euro/Dollar Kurs geschuldet. Der Euro konnte gestern um zwei Cent je Dollar zulegen. Die US Crop Tour vermeldet indessen noch schlechtere Bestände als im letzten USDA Bericht vermerkt.
Auch interessant