Login
Allgemeines

Warenterminbörsen: Exportstopp-Ende verursacht Kursrutsch

von , am
31.05.2011

Paris/Chicago - Während an der Cbot gestern wegen des Memorial Days nicht gehandelt wurde, rutschen die Kurse an der Matif in Paris ab.

© imageteam/fotolia.de
Verantwortlich hierfür war einerseits die Meldung, dass Russland sein Exportstopp zum 1. Juli nicht mehr verlängert hat und desweiteren die gemeldeten Wettervorhersagen mit Regen in Europa, zumindest am heutigen Dienstag. Auch Gewinnmitnahmen waren ein Thema. Der neuerntige November-Kontrakt beim Weizen verlor 12,25 Euro und schloss demnach bei 238,75 ?/t bei erneut sehr starken Umsätzen. Bei Mais und Raps fielen die Verluste nicht so massiv aus.
In Chicago an der Cbot war gestern kein Handelstag aufgrund des Feiertags Memorial Day in den USA. Der Euro notierte fester bei 1,44 USD.
 
Auch interessant