Login
Allgemeines

Warenterminbörsen: Freundlicher Wochenausklang

von , am
23.03.2012

Paris/Chicago - An der Matif tendierte der Weizen gestern wieder freundlicher, obwohl die Vorgaben bei Börseneröffnung aus Chicago alles andere als freundlich waren.

An der Matif legte der Raps 4,50 Euro auf 376,50 Euro je Tonne zu. © Michael Wendler/aboutpixel.de
Der Weizen auf dem Fronttermin konnte 1,50 Euro je Tonne zulegen. Die neue Ernte endete mit 201,75 Euro je Tonne, was einem Plus von 1,75 Euro je Tonne (?/t) entsprach. Der Raps verlor gegenüber dem Vortag auf dem vorderen Termin 0,75 ?/t und auf der neuen Ernte 2,00 ?/t.
 
An der CBoT konnten nach einem mäßigen Handelsstart die Kurse für Weizen und Mais zum Handelsende zulegen. Die US-Exportzahlen konnten beim Weizen und Mais überzeugen. Die Sojabohnen Exportzahlen fielen dagegen enttäuschend aus und so verlor die Sojabohne gegenüber dem Vortag auf dem Frontermin 5,5 ct/bu. Die Wetteraussichten in den Weizenanbaugebieten in den USA sind aktuell sehr gut. Das Rohöl verlor gestern deutlich.
Auch interessant