Login
Allgemeines

Warenterminbörsen: Kurse erholen sich

von , am
06.08.2012

Chicago/Paris - Quer durch die Bank haben sich die Kurse zum Wochenschluss von den Verlusten der Vortage erholt. Der Fronttermin November beim Raps (Matif) nähert sich der 500-Euro-Marke.

Aktuell sind die Mähdrescher im Raps im Einsatz. © Mühlhausen/landpixel
An der Matif gewann der Weizen beim November- Kontrakt 4,50 Euro auf 261,00 Euro je Tonne. Der Raps konnte sich mit einem Tagesgewinn von 4,75 Euro auf 498,25 Euro je Tonne beim Fronttermin November wieder der 500 Euro-Marke annähern.
 
Auch die CBoT konnte positive Vorzeichen präsentieren. Der Mais legte beim Fronttermin September 16 Cent auf 810,00 Cent je Bushel zu. Der Weizen konnte noch deutlicher aufwärts marschieren mit Plus 26,25 Cent auf 891,25 Cent je Bushel. Bei der Sojabohne befindet sich der August-Kontrakt nur noch im eingeschränkten Handel. Der September legte 12,25 Cent zu auf 1635,75 Cent je Bushel.
 
Der Euro notiert bei knapp 1,24 US-Dollar.
Auch interessant