Login
Allgemeines

Warenterminbörsen: Kurse tendieren uneinheitlich

von , am
21.09.2011

Paris/Chicago/Frankfurt/M. - Am gestrigen Handelstag konnten die Kurse an der Matif in Paris überwiegend ins Plus drehen.

Soja-Aussaat: Die Sojapflanze braucht viel Wärme und Wasser zum Keimen. © oekolandbau.de
Der Weizen schloss knapp über dem Vortages- Schlusskurs bei 196,00 ?/t mit einem Gewinn von 0,50 ? beim November-Kontrakt. Beim Raps konnte der Fronttermin 3,50 ? zulegen auf 443,25 ?/t.
 
An der CBoT in Chicago konnten die Kurse über alle Produkte im frühen Handel erst zulegen, mussten im Laufe des Handelstages diese Gewinne jedoch wieder abgeben. Gegenüber dem Vortag blieb beim Weizen noch ein minimales Plus stehen, der Dezember schloss bei 674,6 ct/bu (+1,6ct). Beim Mais ergab sich zum Ende des Tages ein rotes Vorzeichen, der Sojakomplex notiert uneinheitlich jedoch ebenfalls nahe des Vortages-Niveaus.
 
 
Auch interessant