Login
Allgemeines

Warenterminbörsen: Mais und Weizen verbuchen Plus

© Mühlhausen/landpixel
von , am
29.05.2015

Chicago/Paris - Gewinner des Tages in Chicago war gestern der Mais. An der Matif notierte der Weizen leicht im Plus, ansonsten bewegte sich an den Terminbörsen wenig.

© Mühlhausen/landpixel
An der CBoTkonnte der Mais gestern 4 US-Cent zulegen auf 353,50 ct/bu. Bei den gestrigen Zugewinnen handelt es sich lediglich um eine Korrektur, nachdem die Notierungen zuvor auf ein neues Tief gerutscht waren. Auch der Weizen konnte die Vortageswerte knapp verteidigen. Lediglich die Sojabohne platzierte sich 926,00 ct/bu knapp unter Null.
 
An der Matif schloss der Weizen genau einen Tick im Plus bei 179,00 Euro je Tonne bei nur sehr geringer Handelsaktivität und stark eingeschränkter Volatilität. Die Marktteilnehmer scheinen zunächst die weitere Entwicklung abwarten zu wollen. Auch die anderen Produkte veränderten sich kaum.
 
Dies setzt sich auch heute früh in Chicago weiter fort. Auch die Matif wird sich daher zum Handelsauftakt nahe Alle Notierungen beziehen sich auf den letzten Handelstag. der Vortageswerte wiederfinden.
 
Das aktuelle Preisfax für Getreide und Ölsaaten von KS Agrar finden Sie hier zum runterladen.
Auch interessant