Login
Allgemeines

Warenterminbörsen: Maispreis liegt bei 172,25 Euro

© Mühlhausen/landpixel
von , am
26.08.2015

Chicago/Paris - Der Preis für Könermais stieg an der Matif leicht an und landete am Ende bei 172,25 Euro je Tonne. Der Raps konnte nach den schweren Verlusten ganze sechs Euro zulegen.

© Schollen/landpixel.de
Die Preise an der Matif zeigten sich am gestrigen Handeltag wieder freundlicher. Der Weizen legte zum Fronttermin September 2 Euro zu auf 165,50 Euro je Tonne, auch zu den späteren Terminen stieg der Preis. Der Mais legte nur minimal um 0,25 Euro zu und schloss auf 172,25 Euro je Tonne. Anders der Raps, dieser legte um 6 Euro zu und landete auf 354,75 Euro je Tonne.
 
 
 
Die CBoT zeigt sich von der Preisentwicklungen an der Matif wenig beeindruckt. Der Weizen verlor zum Septembertermin 8,25 US-Cent je Bushel und schloss damit bei 495,00 US-Cent je Bushel. Auch der Maispreis sank um 3,25 US-Cent auf 365,50 US-Cent je Bushel. Die Sojabohne legte erstmals wieder 1,50 US-Cent zu auf 894,25 US-Cent je Bushel. Sojaschrot und Sojaöl stiegen ebenfalls, jedoch moderater.
 
Die Matif sollte heute Morgen, auf Vortagesniveau eröffen. Für den Tagesverlauf rechnet ks agrar mit einem leichten Abwärtstrend.
 
pdf-Dokument - Terminmarktnotierung_26.08.2015.pdf
 
Auch interessant