Login
Allgemeines

Warenterminbörsen: Markt ist stabil

von , am
20.04.2012

Paris/Chicago - Eine Gegenbewegung zu den Korrekturen an der CBoT vom Mittwoch war am Donnerstag an den Börsen zu beobachten. An der Matif präsentierte sich der Markt weiter stabil.

Für Raps ging es an der Matif um 1,25 Euro aufwärts auf 368,75 Euro je Tonne. © Mühlhausen/landpixel
Beim Weizen legte der  Frontmonat beim Weizen um weitere zwei Euro auf 216,75 Euro pro Tonne zu. Auch der neuerntige Novembertermin gewann 1,75 Euro auf 202,25 Euro pro Tonne. Die 500,-Euro-Marke überschritten hat indess der Fronttermin im Raps mit einem Zugewinn von drei Euro auf 502,75 Euro pro Tonne.
 
Trotz guter Bedingungen für die Aussaat von Weizen und Mais in den USA waren auch in Chicago deutliche Kursanstiege zu beobachten. Weizen gewann 14 US-Cent auf 624,6 Cent pro Bushel (May'12). Mais legte sogar um 19,4 US-Cent auf 621 US-Cent pro bushel zu. Leichte Zugewinne gab es mit acht US-Cent auch bei der Sojabohne, die bei 1415,6 US-Cent pro bushel schloss.
Auch interessant