Login
Allgemeines

Warenterminbörsen: Raps knackt 500 Euro-Marke

von , am
05.04.2012

Paris/Chicago - Der Maitermin beim Raps hat gestern an der Matif die 500 Euro-Marke erreicht. An der CBoT ging der Sojakomplex als Gewinner hervor.

Der Raps steht weider gut da. An der Matif gewannen alle Rapskontrakte hinzu. © Mühlhausen/landpixel
Die Aussicht auf vorteilhafte Wetterbedingungen für die Bestandsentwicklung im Weizen in den USA und in der EU haben Druck auf die Weizenkurse ausgeübt. An der Matif verlor der Fronttermin verlor 2,25 Euro auf 209,25 Euro je Tonne. Der Novembertermin gab um 3,25 Euro je Tonne auf 202,50 Euro je Tonne nach. Die 500 Euro-Marke erreicht haben am gestrigen Handelstag die Rapsnotierung auf dem Maitermin. Weniger stark waren die Gewinne auf den neuerntigen Terminen.
 
Weizen an der CBoT verlor 18,8 ct auf 639,2 ct/bu auf dem Fronttermin. Mais gab lediglich um 1,6 ct/bu auf jetzt 656,6 ct/bu nach. Gewinner war gestern der Sojakomplex mit einem leichten Plus von 2,8 ct auf 1419,4 ct/bu (Maitermin).
Auch interessant