Login
Allgemeines

Warenterminbörsen: Regen in Südamerika setzt Kurse unter Druck

von , am
19.01.2012

Paris/Chicago - Die verbesserten Witterungsbedingungen in Brasilien und Argentinien aufgrund von Niederschlägen haben die Kurse unter Druck gesetzt.

Weizen Börse
Der Absturz der Weizenpreise geht  zum Beginn  dieser Woche weiter. © landpixel
Fehlende Nachfrage lies die Kurse in die Verlustzone rutschen. An der Matif verlor der Fronttermin März 2,75 ? auf 197,50 ?/t. Im Mais-Segment war die Volatilität nur minimal. Der Raps verlor auf dem Februar-Kontrakt 3,75 ? auf 448,00 ?/t, die Folgetermine verloren etwas stärker. Der neuerntige August-Termin notiert aktuell bei 408,50 ?/t. An der CBoT verlor der Weizen beim vorderen Termin 12,4 ct auf 592,2 ct/bu. Beim Mais betrug das Tagesminus 10,4 ct auf 593,4 ct/bu beim Fronttermin. Der Sojakomplex zeigte sich uneinheitlich, nahezu unverändert. Fester präsentiert sich der Euro bei gut 1,28 USD.
Auch interessant