Login
Allgemeines

Warenterminbörsen: Ruhiger Wochenbeginn

von , am
24.01.2012

Chicago/Paris/Frankfurt/Mannheim - An der Matif legte zum Wochenstart der Weizen die beste Tagesperformance ab. An der CBoT tendierten Weizen und Mais freundlich.

Weizen Börse
Der Absturz der Weizenpreise geht  zum Beginn  dieser Woche weiter. © landpixel
Zum Wochenstart konnten die Kurse an der Paris leicht fester tendieren. Bei geringer Handelsaktivität konnte der Weizen die beste Tagesperformance ablegen. Der Fronttermin März konnte die psychologische 200,-?-Marke überwinden und schloss bei 201,50 ?/t mit einem Tagesgewinn von drei Euro.
 
Die CBoT reagierte weder auf die von Informa-Analysten erhöhte Mais-Aussaatfläche in den USA noch den erneut reduzierten Mais-Ernteprognosen aus Argentinien. Weizen und Mais präsentierten sich freundlich. Der März-Kontrakt beim Mais kletterte 8,4 ct auf 620,0 ct/bu. Deutlich fester tendierte die Sojabohne. Der Fronttermin gewann hier 30,4 ct auf 1217,4 ct/bu (+2,5%). Der Euro klettert auf 1,30 USD.
 
Auch interessant