Login
Allgemeines

Warenterminbörsen: Überwiegend Verluste in Chicago

ks agrar
am
16.05.2011

Chicago/Paris/Frankfurt/Mannheim - Zum Wochenschluss konnten die Kurse an der Matif überwiegend im Plus gegenüber dem Vortag notieren.

Lediglich die beiden alterntigen Mais-Kontrakte Juni und August mussten geringe Verluste verzeichnen. Beim Weizen zeigte sich der neuerntige November-Kontrakt bei hohen Umsätzen mit einem Zugewinn von 2,50 ?/t und damit bei 225,75 ?/t.
 
In Chicago dagegen mussten überwiegend Verluste notiert werden. Auch hier tanzte lediglich Mais aus der Reihe mit geringen Gewinnen bei dem Juli und September-Termin. Zu beobachten ist zur Zeit der Euro-Dollar- Wechselkurs, beeinflusst unter anderem durch die Griechenland und Portugal-Situation. Am Freitag notierte dieser mit 1,41 USD.
 
 
Auch interessant