Login
Allgemeines

Warenterminbörsen: Unterschiedliche Trends an CBoT und Matif

ks agrar
am
29.11.2012

Paris/Chicago - Während die Kurse an der CBoT gestern eine Verschnaufpause eingelegt haben, verzeichente man an der Matif weitere Zugewinne.

Der Leitmonat Januar im Weizensegment an der Matif konnte weitere 2,75 Euro gewinnen und schloss bei 276,00 Euro je Tonne bei durchschnittlichen Handelsvolumina. Auch der Raps zeigte sich freundlich mit Plus 3,25 Euro auf 483,25 Euro je Tonne.
 
An der CBoT bewegten sich die Kurse gestern nur wenig und pendelten nahe der Vortageswerte. Der Weizen schloss mit 876,00 Cent je bushel (ct/bu) um drei Cent im Plus. Der Mais notiert fast punktgenau auf dem Schlusskurs vom Dienstag. Die Sojabohne verlor minimal auf 1.446,25 ct/bu beim Fronttermin Januar.
Auch interessant