Login
Allgemeines

Warenterminbörsen: Verluste an Matif und CBoT

von , am
24.08.2012

Paris/Chicago - An den Börsen wurde gestern der Rückwärtsgang eingelegt. An der Cbot und an der Matif wurden Gewinne realisiert, was zu deutlichen Verlusten an beiden Börsen führte.

Der Raps legte an der Matif 1,25 Euro/t zum Vortag zu. © Mühlhausen/landpixel
Der Fronttermin Weizen an der Matif verlor gegenüber dem Vortag 2,75 Euro je Tonne und schloss bei 264,00 Euro je Tonne. Der Rapsfronttermin verlor drei Euro je Tonne und schloss bei 219,75 Euro je Tonne.
 
Die wöchentlichen Exportzahlen aus den USA lagen für alle Produkte im Rahmen der Erwartungen. Die Übernachtbörse in Chicago notiert heute morgen wieder freundlicher und kann zumindet einen Teil der Verluste von gestern wieder wettmachen und steht aktuel auf dem Niveau von 18:30 als die Matif schloss. Der Euro setzt seinen Höhenflug gegenüber dem US-Dollar fort und notiert bei 1,2568.
Auch interessant