Login
Allgemeines

Warenterminbörsen: Weizen mit Abschlägen am Morgen

© Mühlhausen/landpixel
von , am
13.04.2015

Chicago/Paris - Heute morgen verzeichnetete der Weizen leichte Abschläge an der CbOT. An der Matif legte er dagegen in der Mai- Notierung leicht zu.

Der Weizen verzeichnetete heute leichte Ablschäge an der CbOT. © fotolia
An den internationalen Warenterminmärkten verabschiedeten sich die Notierungen mehrheitlich nahe der Vortageswerte ins Wochenende. Lediglich der Weizen in Chicago konnte sich davon ausnehmen und sich fester präsentieren. Der Fronttermin Mai legte 7,75 ct zu auf 526,50 ct/bu. Der Mais platziert sich ein Cent unter der Nulllinie bei 377,00 ct/bu. Bei der Bohne standen am Tagesende Minus zwei Cent auf 951,50 ct/bu auf dem Tableau.
 
An der Matif konnte der Weizen ebenfalls eine leicht freundliche Tendenz verzeichnen. Der Leitmonat Mai gewann einen Euro auf 190,25 ?/to. Die neue Ernte gewann knapp auf 191,75 to. Der Raps konnte den Vortagesgewinn beim Fronttermin verteidigen und sich bei den Folgeterminen fester präsentieren.
 
Heute früh zeigt die CBoT bei den Getreiden Abschläge und platziert sich bei der Bohne knapp behauptet. Die Matif wird mit Unterstützung der Währung wohl unverändert starten.
 
Auch interessant