Login
Allgemeines

Warenterminbörsen: Wenig Umsätze verzeichnet

von , am
07.04.2011

Chicago/Paris/Frankfurt/Mannheim - Am Mittwoch verlief der Handelstag erneut relativ ruhig. Die Umsätze an der Leitbörse in Chicago sowie der Euronext/Paris waren auch gestern wieder gering.

Der Raps legte an der Matif 1,25 Euro/t zum Vortag zu. © Mühlhausen/landpixel
An der Matif endete der Weizen an der Nulllinie, während der Mais und der Raps leicht verloren haben. Auch die Kartoffeln setzten ihren Abwärtstrend fort.
 
In Chicago konnten die Sojabohnen und das Sojaschrot nach den Vortagsverlusten leichte Zugewinne verbuchen. Der Weizen verlor hier, wie am Vortag, rund 4 ct/bu und auch der Mais musste vor allem bei der alternitigen Ware leichte Verluste hinnehmen. Nach der Ankündigung Portugals, Hilfen aus dem Euro-Rettungsschirm in Anspruch zu nehmen und vor der anstehenden Ratssitzung der Europäischen Zentralbank notiert der Euro aktuell bei 1,43 USD.
 
 
Auch interessant