Login
Allgemeines

Weizenfutures verbuchen wieder Plus

von , am
06.09.2010

Chicago/Paris/Frankfurt/Mannheim - Die Kursanstiege an der MATIF und in Chicago zum Wochenende unterstrichen wieder einmal die Hektik und Volatilität der derzeitigen Getreidemärkte.

© agrarfoto.com

Die Weizenfutures für den Novembertermin in Paris verbuchten ein Plus von 2,50 ?/t und setzten sich oberhalb der 230 ?/t?Marke fest. Die Mais- und Rapsnotierungen legten ebenfalls nach und steigerten ihren Kurswert um zwei bzw. drei ?/t für die Fronttermine.

Die Cbot zeigte sich am Freitag ausnahmslos freundlich. Durch die starke Exportnachfrage aus dem Nahen Osten kletterten die Weizennotierungen für die September- und Dezembertermine um 27,4 ct/bu nach oben, was auch die Maisnotierungen freundlich stimmte.

Auch interessant