Login
Allgemeines

Weizenfutures verbuchen wieder Plus

Externer Autor
am
06.09.2010

Chicago/Paris/Frankfurt/Mannheim - Die Kursanstiege an der MATIF und in Chicago zum Wochenende unterstrichen wieder einmal die Hektik und Volatilität der derzeitigen Getreidemärkte.

Die Weizenfutures für den Novembertermin in Paris verbuchten ein Plus von 2,50 ?/t und setzten sich oberhalb der 230 ?/t?Marke fest. Die Mais- und Rapsnotierungen legten ebenfalls nach und steigerten ihren Kurswert um zwei bzw. drei ?/t für die Fronttermine.

Die Cbot zeigte sich am Freitag ausnahmslos freundlich. Durch die starke Exportnachfrage aus dem Nahen Osten kletterten die Weizennotierungen für die September- und Dezembertermine um 27,4 ct/bu nach oben, was auch die Maisnotierungen freundlich stimmte.

Auch interessant