Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Die Top-Ratgeber zum Wintergetreide

Wintergetreide: Tipps zur aktuellen Aussaat

am Sonntag, 18.10.2020 - 07:15 (Jetzt kommentieren)

Im Herbst können Sie noch Bodenherbizide zur Unkrautbekämpfung einsetzen. Wir erklären, warum von der Behandlung auf nassen Böden abgeraten wird und welche Mittel sich eignen.

Wintergetreide: Herbizidstrategien für den Herbst

Gerd Münkel, Pflanzenschutzberater vom Rhein-Neckar-Kreis, empfiehlt, Zeit für eine Herbstbehandlung einzuplanen. Welche Mischungen er empfiehlt, lesen Sie in unserem Ratgeber.

Jetzt lesen: Wintergetreide: Herbizidstrategien für den Herbst

Ackerfuchsschwanz: Diese Getreideherbizide helfen jetzt im Herbst

Um Resistenzen bei Windhalm und Ackerfuchsschwanz vorzubeugen, sollten Sie auf eine geeignete Herbstbehandlung setzen. Wir haben für Sie eine Übersicht der geeigneten Mittel zusammengestellt. 

Jetzt lesen: Ackerfuchsschwanz: Diese Getreideherbizide helfen jetzt im Herbst

Getreideherbizide jetzt auf nassen Boden spritzen?

Die Nässe der letzten Tage führte zu einem Stopp bei der Aussaat von Wintergetreide. Pflanzenbauberater Nikolaus Schackmann rät bei nassen Böden außerdem vom Herbizideinsatz ab. 

Welche Strategie der Pflanzenbauexperte stattdessen empfiehlt, lesen Sie in unserem Ratgeber.

Jetzt lesen: Getreideherbizide jetzt auf nassen Boden spritzen?

Das agrarheute Magazin Die digitale Ausgabe Oktober 2020
agrarheute digital iphone agrarheute digital macbook
cover_agrarheute_magazin.jpg

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...