Login

Zuckerrüben

Neuigkeiten über Zuckerrüben, Saatgut, Bodenbearbeitung, Bestellung, Erntetechnik, Rübentransport, weltweite Preisentwicklungen und Zuckermarktordnung

Zwischenfrucht
Zwischenfrüchte
0

Zwischenfruchtdüngung: Was ist erlaubt, was sinnvoll?

Der Düngung von Zwischenfrüchten sind enge Grenzen gesetzt. Die Trockenheit hinterlässt zudem viel Stickstoff im Boden. Ein Check.

Befall mit Cercospora auf einem Zuckerrübenblatt
Blattkrankheiten
0

Cercospora: So reagieren Sie auf den starken Befall

100 Blätter und eine Lupe: Aktuell empfiehlt es sich bei dem feuchtwarmen Wetter, die Rübenbestände regelmäßig zu prüfen.

Ambrosie
Unkrautbekämpfung

Ambrosie und Co. in Rüben: Exoten sicher unterscheiden

Immer mehr Unkräuter wandern auf die Rübenäcker ein: Samtpappel, Stechapfel und Ambrosie sind teilweise giftig oder allergen.

Stechapfel
Unkrautbekämpfung
0

Spätkeimer in Rüben entfernen: Achtung, giftig!

Stechapfel, Samtpappel oder Ambrosie kommen mit dem Saatgut auf unsere Äcker und sind giftig. Hirse ist da noch relativ harmlos.

Einfüllen eines Pflanzenschutzmittels
Pflanzenschutzzulassung
0

Rübenherbizid Desmedipham verboten: Keine Hamsterkäufe!

DMP wurde auf EU-Ebene nun nicht verlängert. 2020 wird es wohl noch verwendbar sein, aber BVL und Firmen müssen jetzt handeln.

Befall mit Cercospora auf einem Zuckerrübenblatt
Rübenkrankheiten
0

Notfallzulassung: Fungizid Tridex gegen Cercospora erlaubt

Neben Azolen und Strobilurinen kann gegen Cercospora jetzt auch ein Kontaktfungizid eingesetzt werden, wenn auch nur für 120 Tage.

Bormangel an Rüben
Blattdüngung

Rüben: Jetzt mit Blattdünger Bormangel verhindern

Bormangel kann zu Herzfäule führen. MIt einer passenden Blattdüngung verhindern Sie jetzt die Schäden. Hier unsere Tipps.

Unkrautbehandlung in Rüben
Unkrautbekämpfung
0

Zuckerrüben: Aktuellen Unkrautdruck im Blick behalten

Die ersten Behandlungen waren erfolgreich. Jetzt gilt es, gegen Mischverunkrautung und Disteln nachzulegen. Hier unsere Tipps.

Herbizidschaden an einer Rübenpflanze
Zuckerrüben

Ursachenforschung: Warum entwickeln sich viele Rüben so verhalten?

Kleine und blasse Rübenpflanzen, Verwachsungen und Fraß: Viele Rüben leiden derzeit. Wir gehen den Ursachen auf den Grund.

Schwarze Bohnenlaus in Zuckerrüben
Rübenschädlinge
0

Blattläuse: So behandeln Sie jetzt Ihre Rüben

Die Schwellenwerte sind bei der Bohnenlaus oft erreicht. Welche Mittel sind erlaubt? Nutzen Sie auch unsere Kommentarfunktion.

Spitzsteißiger Rübenrüssler
Rübenschädlinge
0

Massive Schäden durch bisher unbekannten Schädling

Vor 70 Jahren hat man den Rübenrüssler zuletzt gefunden, jetzt gibt es im Südwesten Kahlfraß. Woher kommt der Schädling plötzlich?

 
Schwarze Bohnenlaus
Rüben

Läuse in Rüben: Dauerhafte Zulassung für Teppeki

Der Blattlausbefall in Rüben ist derzeit zwar leicht rückläufig, Sie sollten Ihre Bestände aber weiter im Blick behalten.

Behandlung von Blattkrankheiten in Rüben
Zuckerrüben

Rübenkrankheiten: Immer weniger Fungizide verfügbar

Wichtige Wirkstoffe verlieren ihre Zulassung oder durch Resistenzen ihre Wirkung. Wichtig ist es jetzt, Befall früh zu erkennen.

Grüne Pfirsichblattlaus
Rüben

Weitere Notfallzulassung gegen Blattläuse in Rüben

Das Pflanzenschutzmittel Mospilan SG hat eine Notfallzulassung bekommen – allerdings verbunden mit besonderen Auflagen.

Unkrautbekämpfung in Zuckerrüben
Zuckerrüben

Altverunkrautung in Rüben bis 5 Tage nach der Saat bekämpfen

Wenn die Mulchschicht nach dem Winter nicht komplett abgefroren ist, kommt man um Glyphosat nicht herum. Was ist wann zulässig?

Schwarze Bohnenlaus
Zuckerrüben

Notfallzulassung für weiteres Rübeninsektizid erteilt

Gegen die Pfirsichblattlaus und die Schwarze Bohnenlaus in Rüben ist jetzt ein weiteres Insektizid per Notfallzulassung erlaubt.

Unkrautbekämpfung in Zuckerrüben
Zuckerrüben

Biorüben: Tipps zum Anbau

Der Bedarf an Biozucker lässt sich nicht aus heimischen Rüben decken. Wir geben Tipps für den Rübenanbau im Ökolandbau.

Grüne Pfirsichblattlaus
Zuckerrüben

Notfallzulassung: Teppeki jetzt gegen Blattläuse in Rüben erlaubt

Seit die Neonicotinoide auch in Rüben fehlen, droht eine Behandlungslücke gegen Vergilbungsviren. Für 2019 gibt es eine Lösung.

Unkrautbekämpfung in Rüben
Rübenherbizide

Unkrautbekämpfung in Rüben: Das letzte Jahr im alten System

In Rüben steht ein gewaltiger Umbruch bevor: Drei wichtige Herbizide fallen 2020 voraussichtlich weg. Wie geht es dann weiter?

AF_Rübensaat-Pillen-orange
Zuckerrüben - neue Sorten

Sortenwahl bei Zuckerrüben: 8 neu zugelassene Rübensorten 2019

Das Bundessortenamt hat acht neue Rübensorten eingetragen. Tolerant gegen Nematoden oder wenig anfällig für Rübenfäule ist keine.

Zuckerrübenernte
Dokumentation
0

TV-Tipp: Zuckerrübenanbau im Norden

Eine NDR-Dokumentation zeigt die wechselvolle Geschichte des Zuckerrübenanbaus im Norden und den Wandel in der Zuckerproduktion.

AF_Rübenacker_Schnee
Züchtung
0

Winterrüben: Ein Viertel mehr Ertrag möglich

Mit Winterrüben wären höhere Zuckererträge möglich, wenn die Kältetoleranz züchterisch verbessert würde. Die Genschere Cripr/cas lässt sich aber nicht nutzen.

AF_Rübenherbizid-Mittel
Pflanzenschutz
0

Aus für weiteres Rübenherbizid in 2020

Das Unkrautbekämpfungsmittel in Zuckerrüben darf nur noch 2019 und 2020 eingesetzt werden. Der Verkauf endet bereits kommendes Jahr.

AF_Saat-Zuckerrüben-Rübenpille
Beizmittel
0

Notfallzulassungen für Neonicotinoide: Immer mehr Ausnahmen in der EU

Nach dem EU-Verbot für Neonicotinoide Beizen häufen sich die Ausnahmen. Gibt es auch in Deutschland bald Notfallzulassungen?

Das agrarheute Magazin
Aktuelles Heft September 2019
agrarheute Magazin Cover
Top Themen:
  • Den Tierbesstand mit strikter Biosicherheit vor Seuchen schützen
  • Der Agrarfrauen-Stammtisch als Netzwerk
  • Agrarböden sind Klimaschützer
  • Die richtige Drohne für den Betrieb auswählen
  • Wie teuer ein Verzicht auf Glyphosat wird
  • Was ein Auslandsjahr wirklich bringt
Schnupper-Angebot Alle Aboangebote