Login
Zuckerrüben

EU überzeichnet Zuckermenge außerhalb der Quote

von , am
25.03.2011

Brüssel - Das Interesse der Zuckerhersteller übersteigt den Rahmen der Kommission um die Hälfte. Rund 760.000 Tonnen Zucker außerhalb Quote wollen die Hersteller in der EU-27 verkaufen.

Die drei größten deutschen Zuckerhersteller sollen jahrelang die Preise abgesprochen haben. © www.fotolia.de
Da die EU-Kommission aber nur die Umwandlung von 500.000 Tonnen Nicht-Quotenzucker in Quotenzucker zulässt, wird sie die beantragte Menge kürzen.
Die Antragsteller werden etwa 65 Prozent ihrer gewünschten Zuckermenge bekommen. Genaue Zahlen veröffentlicht die Kommission im Amtsblatt der EU.
Normalerweise muss Zucker ohne Quote bis zum kommenden Wirtschaftsjahr eingelagert werden. Wegen der weltweit knappen Versorgung und hoher Zuckerpreise lässt die Kommission ausnahmsweise den Verkauf für eine begrenzte Menge zu.
Auch interessant