Login
Zuckerrüben

Zucker/EU: Etwas größere Produktion, Zuckerpreise gestiegen

© landpixel
von , am
22.04.2014

Deutsche Landwirte haben dieses Jahr ihre Anbaufläche für Zuckerrüben ausgeweitet, was die europäische Produktion steigen lässt. Die Zuckerpreise sind derzeit gut.

In 2014 konnten die Landwirte Toperträge bei den Zuckerrüben erzielen. © Mühlhausen/landpixel
Die europäische Zuckerproduktion könnte im nächsten Wirtschaftsjahr 2014/15 etwas größer ausfallen als 2013/14. Hauptgrund für den moderaten Produktionsanstieg ist eine Ausweitung der Anbaufläche in Deutschland.
 
In den meisten übrigen Mitgliedsstaaten bleibt die Anbaufläche bis zum Ende des Quotensystems im Jahr 2017 relativ stabil.

Anbaufläche in Deutschland steigt wieder

Das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) geht in einer aktuellen Analyse des europäischen Zuckermarktes von einer Zunahme der Anbaufläche für Zuckerrüben in der EU aus. In der neuen Saison 2014/15 soll die Anbaufläche um rund 45.800 Hektar (ha) auf 1,623 Millionen Hektar (Mio. ha9 wachsen.
 
Im vorigen Jahr war die Anbaufläche allerdings um insgesamt 63.800 ha auf 1,577 Mio. ha geschrumpft, nachdem Deutschland seinen Anbau wegen der großen Zuckerbestände von 402.100 Hektar auf 358.000 eingeschränkt hatte. In diesem Jahr soll die deutsche Anbaufläche wieder bei 380.000 ha liegen.

EU-Zucker derzeit deutlich teurer als am Weltmarkt

Die Weltmarktpreise für Zucker liegen derzeit deutlich unter den Preisen am europäischen Markt. Im März 2014 kostete Rohzucker an den internationalen Märkten gut 13 % weniger als am EU-Binnenmarkt (45,14 US-Ct/kg). Außerdem waren die europäischen Zuckerpreise (Importpreise) im März 2014 rund sieben Prozent höher als vor einem Jahr.
 
Anderseits sind die europäischen Preise im Vergleich zu dem deutlich stärker schwankenden Weltmarkt seit Mitte des Jahres 2013 relativ stabil. Am europäischen Terminmarkt (London) geht man für die nächsten Monate eher von steigenden Preisen für Rohzucker aus, während man am Weltmarkt derzeit eher eine stabile Preisentwicklung erwartet. 
Die ausführliche Meldung finden Sie in unserem Marktkompass ...

Vegetationsreport: Blütenspritzung im Raps

Auch interessant