Login
Hand mit gelber Karte

Direktzahlungen: Hogan verteidigt "gelbe Karte" für Landwirte

Landwirte, die erstmalig überzogene Flächenangaben einreichen, sollen laut EU-Agrarkommissar Phil Hogan eine sogenannten "Gelbe Karte erhalten".

AF_Trockenheit-Wiesen-weiden
Sommerdürre 2018

Dürre: Die Schadensmeldungen schießen in die Höhe

Die Schadensmeldungen aus den Bundesländern wegen der anhaltenden Sommerdürre schießen in die Höhe. Fast 3 Mrd. Euro stehen inzwischen im Raum.

Julia Klöckner
Dürresommer 2018

Spekulationen um die Höhe möglicher Dürrehilfen

Ein "Spiegel"-Artikel schürt Spekulationen um die Höhe möglicher Dürrehilfen für die Landwirtschaft, wenige Tage vor der entscheidenden Erntebilanz.

Bundesagrarministerin Julia Klöckner
Video

Julia Klöckner: Jetzt Zwischenfrüchte zur Futternutzung säen

Das Kabinett hat der Verordnung für die Futtergewinnung auf ökologischen Vorrangflächen zugestimmt. Vor der Presse erklärt Julia Klöckner den aktuellen Stand.

AF-Mais-Trocken_kleine Kolben
Trockenheit

Dürregipfel endet ergebnislos

Der heutige Dürregipfel in Berlin endete ergebnislos. Der Bund fordert von den Ländern genauere Daten. Nächste Woche soll entschieden werden.

vertrockneter Mais
Trockenheit

Bund und Länder beraten erneut wegen der Dürre

Fachleute der Agrarministerien von Bund und Ländern beraten heute in Berlin erneut über die Folgen der Dürre und über Hilfen für die Landwirtschaft.

Neueste Bildergalerien
Ausgetrocknetes Getreidefeld
Bilanz der Dürre

Dürreschaden: Sachsen-Anhalt meldet 237 Millionen Euro

Bundesagrarministerin Julia Klöckner fordert Schadensmeldungen zur Dürre aus den Ländern ein. Sachsen-Anhalt geht von 237 Millionen Euro aus.

trockener Getreideacker
Erste Bilanz

Mehr als 400 Millionen Euro Dürreschäden im Norden

Schleswig-Holstein hat eine erste grobe Schätzung der Dürreschäden herausgegeben. Bisher soll der Schaden bei 422 Millionen Euro liegen.

CeresAward 2017
CeresAward 2018

Sichern Sie sich jetzt Ihr Gala-Ticket!

Am 18. Oktober steigt in Berlin das Finale des CeresAward. Dann wird der Landwirt des Jahres 2018 gekürt. Seien Sie live dabei und feiern sie mit!

AF-Trockenheit_mais
Trockenheit

Bayern beschließt Hilfen für dürregeschädigte Landwirte

Die bayerische Landesregierung hat heute Soforthilfen für Landwirte beschlossen, die von Trockenheit und Hitze besonders betroffen sind. Das sind die Maßnahmen.

Neueste Videos
 
Bayern

Heidl reagiert auf offenen Brief der Grünen

Ein offener Brief des bayerischen Fraktionsvorsitzenden der Grünen richtet sich an BBV-Präsident Walter Heidl und macht schnell die Runde.

AF-Mais-Trocken_kleine Kolben
Dürrehilfen

Dürre: Kritik an Forderung nach Milliarden-Hilfe

In Niedersachsen regt sich regional Kritik an der Forderung von DBV-Präsident Joachim Rukwied nach 1 Milliarde Euro an Dürrehilfen.

Mäster Josef Obermaier mit seinem Tierarzt Dr. Rudolg Götz im Schweinestall
Tierwohl

Bund fordert von Ländern konsequentere Tierschutz-Kontrolle

Ende Juli hat eine Antwort der Bundesregierung gezeigt, wie hoch die Kontrolldichte in Nutztierbeständen ist. Klöckner ruft die Länder zu mehr Tierschutz auf.

trockener Boden mit Mais
Trockenheit

Grüne fordern Milliarden-Fonds zur Anpassung an den Klimawandel

Die Grünen nutzen die Trockenheit und fordern einen Fonds, um Deutschland an den Klimawandel anzupassen. Auch für die Landwirtschaft soll Geld fließen.

EU-Agrarkommissar Phil Hogan
Trockenheit

Hogan: Direktzahlungen können als Dürrehilfe vorgezogen werden

Die EU-Mitgliedstaaten dürfen Landwirten einen früheren Vorschuss auf Direktzahlungen gewähren. Darauf hat EU-Agrarkommissar Phil Hogan nochmals hingewiesen.

Julia Klöckner
Trockenheit

Julia Klöckner im Video: "Die Dürre trifft die Landwirte hart"

Besorgt äußert sich Agrarministerin Julia Klöckner über die Situation der Landwirte in Deutschland. agrarheute war live vor Ort.

Dürre-Trockenheit-Zaun-Gras-Boden
Trockenheit

Heute im Kabinett: Folgen der Dürre für die Landwirtschaft

Die Dürre samt ihren Folgen für die Landwirtschaft ist heute Thema im Bundeskabinett. Klöckner beharrt auf einer Erntebilanz, bevor sie Hilfen zusagt.

Michaela Kaniber Stammtisch
Agrarpolitik

agrarheute-Stammtisch: Das fragten die Bauern die Agrarministerin

Flächenfraß, Tierwohllabel, Dürrehilfen: Beim ersten agrarheute-Stammtisch stand die bayerische Agrarministerin den regionalen Landwirten Rede und Anwort.

Julia Klöckner und Luis Miguel Etchevehere
Agrarhandel

G20: Agrarminister bekennen sich zu WTO-Regeln

Die Landwirtschaftsminister der G20-Staaten haben sich bei ihrem Treffen in Argentinien für einen Agrarhandel nach den Regeln der WTO ausgesprochen.

Porträt von Kirsten Tackmann
Interview

Tackmann: "Boden wird zum Spekulationsobjekt"

Kirsten Tackman will nicht-landwirtschaftliche Investoren vom Flächenerwerb und von der Förderung ausschließen. agrarheute hat sie nach ihren Plänen gefragt.

Joachim Rukwied
Landwirte in Not

Rukwied verlangt Ausruf der Notstandssituation

DBV-Präsident Joachim Rukwied fordert Bund und Länder dazu auf den Notstand auszurufen. So könnten Betrieben in Not direkte Liquiditätsunterstützung erhalten.

EU-Kommissionschef Juncker und US-Präsident Trump
Agrarhandel

Trump und Juncker entschärfen offenbar Handelsstreit

EU-Kommissionschef Juncker und US-Präsident Trump haben in Washington überraschend einen Durchbruch erzielt. Auch der Agrarhandel ist Teil der Absprache.

Züchtung
Biotechnologie

EuGH-Urteil zur Gentechnik spaltet die Lager

Das EuGH-Urteil zur Gentechnik hat gemischte Reaktionen ausgelöst. Rückwärtsgewandte Fehlentscheidung oder Rechtslücke vermieden? Wir fassen zusammen.

Aktuelles Heft August 2018

Top Themen:
  • Leben im ländlichen Raum
  • Die besten Molkereien 2017
  • Faszination Traktorpulling
  • Teleskoplader Manitou im Test
  • Braunvieh - und Fleckviehzucht