Zum Adventsgewinnspiel

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Umfrageergebnis

Agrarheute-Leser: FDP soll Bundeslandwirtschaftsministerium führen

FDP-Nicole-Bauer-Bundeslandwirtschaftsministerium-agrarheute
am Donnerstag, 21.10.2021 - 05:00 (Jetzt kommentieren)

Die Leserinnen und Leser von agrarheute wünschen sich mehrheitlich ein Bundeslandwirtschaftsministerium unter der Führung der FDP. Das ist das Ergebnis einer Umfrage auf agrarheute.com, die vom 15. bis 20. Oktober 2021 durchgeführt wurde. Siegerin der Befragung ist die junge FDP-Abgeordnete Nicole Bauer aus Niederbayern.

Zur Wahl standen bei der Umfrage von agrarheute jeweils vier Kandidaten von SPD, Bündnis 90 - die Grünen und FDP. Drei davon sind wieder ins Parlament gewählte und agrarpolitisch aktive Mitglieder des Deutschen Bundestages, einer ein Landwirtschaftsminister bzw. Ex-Agrarminister aus einem Bundesland. Insgesamt wurden im Umfragezeitraum 9659 Stimmen abgegeben. Davon entfielen 60 % auf Politiker der FDP, 26 % auf Politiker der Grünen und 6 % auf Politiker der SPD. 5 % der Befragten wollten jemand anderen als die genannten Personen, 3 % gaben an, dass ihnen die personelle Besetzung an der Spitze des Bundeslandwirtschaftsministeriums gleichgültig sei.

Wer ist die Siegerin der agrarheute-Umfrage?

Siegerin und Wunschkandidatin von 26 % der Umfrage-Teilnehmer als neue Bundeslandwirtschaftsministerin ist die 34-jährige Nicole Bauer (FDP). Die Wirtschaftsingenieurin und Abgeordnete für Landshut/Kelheim und Niederbayern ist seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages und frauenpolitische Sprecherin ihrer Fraktion. Sie ist Mitglied in den Ausschüssen des Bundestages für Ernährung und Landwirtschaft sowie für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Wer hat noch gut abgeschnitten?

Auf dem zweiten Platz in der Umfrage landete mit 23 % der Stimmen die ehemalige Bundeslandwirtschaftsministerin Renate Künast (Grüne). Den dritten Platz errang mit 21 % der agrarpolitische Sprecher der FDP, Gero Hocker. Deutlich abgeschlagen folgen mit jeweils 7 % Carina Konrad (FDP), stellvertretende Vorsitzende im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft, sowie FDP-Generalsekretär und ehemaliger Landwirtschaftsminister aus Rheinland-Pfalz, Volker Wissing. Bei der SPD schnitt mit 5 % der Stimmen am besten Till Backhaus, Landwirtschaftsminister von Mecklenburg-Vorpommern, ab. Alle übrigen Teilnehmer erreichten maximal 1 % der Stimmen.

Offen bleibt, ob es künftig wieder ein eigenständiges Bundeslandwirtschaftsministerium geben wird. In den Koalitionsverhandlungen kann der Zuschnitt der Ressorts noch geändert werden.

Das agrarheute Magazin Die digitale Ausgabe Dezember 2021
agrarheute digital iphone agrarheute digital macbook
agrarheute Magazin Cover

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...