Login
Nacht der Landwirtschaft

CeresAward: Sichern Sie sich jetzt Ihr Gala-Ticket!

CeresAward 2017
am Montag, 02.09.2019 - 05:00

Am 16. Oktober steigt in Berlin das Finale des CeresAward. Dann wird der oder die Landwirt/in des Jahres 2019 gekürt. Seien Sie live dabei und feiern Sie mit!

Jetzt wird es ernst: Die Juroren des CeresAward schauen zurzeit auf den Betrieben der Finalistinnen und Finalisten ganz genau hin. Hält der Betrieb, was die Bewerbung verspricht? Kann die Landwirtin oder der Landwirt die Juroren aus Redaktion, Verbänden und Sponsoren überzeugen? Wer ist die oder der Beste in der Kategorie?

Machen Sie sich Ihr eigenes Bild!

Insgesamt 33 Landwirtinnen und Landwirte in elf Kategorien werden besucht. Was unsere Juroren dabei erleben sowie erste Einblicke in die Betriebe finden Sie immer aktuell auf der CeresAward-Facebook-Seite und auf dem Instagram-Profil des CeresAward. Dort können Sie sich einen Eindruck machen von den Finalistinnen und Finalisten, aus denen am 16. Oktober die Kategoriesieger gewählt werden – und schließlich auch die oder der Landwirt/in des Jahres 2019!

Feiern Sie mit!

Seien Sie selbst dabei, wenn im Rahmen der Nacht der Landwirtschaft im Kosmos in Berlin bekannt gegeben wird, wer den Titel mit nach Hause nehmen darf. Bei der feierlichen Preisverleihung haben Sie nicht nur die einmalige Gelegenheit, erstklassige Köpfe der Landwirtschaft zu feiern, sondern auch, sich mit Vertretern aus Politik, Verbänden, Industrie und Wirtschaft auszutauschen. Buchen Sie jetzt als agrarheute-Abonnent Ihr Ticket zum Exklusivpreis von 99 Euro.

Buchung und weitere Informationen zum CeresAward und seinen Finalisten unter www.ceresaward.de.

Die Nacht der Landwirtschaft: Impressionen vom CeresAward

Saal beim Ceres Award
Auf dem Ceres Award
Gewinner Ceres Award 2017
Musiker auf dem Ceres Award
Schnittchen
Unterhaltung auf dem Ceres Award
Artistin auf dem Ceres Award
Klöckner hält Rede
Auf dem Ceres Award
Gewinner des Ceres Award
Gewinner des Ceres Award
Auf dem Ceres Award
Auf dem Ceres Award
Ceres Award in Berlin