Login
Molkerei

DMK-Manager Gloy kehrt Molkerei den Rücken

Josef Koch, dlz agrarmagazin
am
22.08.2016

Erneut verlässt ein DMK-Manager Deutschlands größte Molkerei.

Aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die zukünftige Unternehmensstrategie verlässt Dr. Dirk Gloy (53), Geschäftsführer Produktion/Logistik, Zentrales Qualitätsmanagement das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Mit sofortiger Wirkung wird die Geschäftsführung die Aufgaben übernehmen, teilt das Deutsche Milchkontor (DMK) mit.

Dr. Gloy verantwortete als Geschäftsführer und Manager sehr erfolgreich verschiedene Unternehmensbereiche in seiner Laufbahn bei DMK. Aufsichtsrat, Vorstand und Geschäftsführung der DMK GROUP danken Dr. Dirk Gloy für seine langjährige Tätigkeit und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg für seine künftigen beruflichen Aufgaben.

Bereits Anfang des Jahres hatte Sönke Voss, Geschäftsführer Landwirtschaft, Rohstoff der DMK GmbH, Sönke Voss, angekündigt, seinen Ende des Jahres 2016 auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Mit sofortiger Wirkung hatte damals Ingo Müller, Geschäftsführer Ingredients, den Bereich Landwirtschaft, Rohstoff mit übernommen.

 

Auch interessant