Bluehstreifen am Weizenfeld © adobe.stock.com/karegg
Top-Thema

EU-Agrarreform: Das kommt jetzt auf Landwirte zu

Unter dem Vorsitz von Julia Klöckner hat der EU-Agrarrat seine Haltung zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) festgelegt. Bis Pfingsten 2021 will die EU im Trilogverfahren einen Gesamtkompromiss zur GAP-Reform erzielen. Die Basisprämie könnte von 175 Euro auf etwa 140 bis 155 Euro/ha sinken. Wichtige Einzelheiten wie die Ökoregelungen und Konditionalität sind noch umstritten.