Login
Handelsbeziehungen

Grüne Woche: Russland will 2018 wieder teilnehmen

Vereinbarung
Thumbnail
Katharina Krenn, agrarheute
am
23.01.2017

Aufgrund der EU-Sanktionen blieb Russland der Internationalen Grünen Woche seit zwei Jahren fern. 2018 will das Land wieder dabei sein.

Der russische Vize-Landwirtschaftsminister Evgeny Gromyko hat bei seinem heutigen Besuch auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin eine Rückkehr zur Messe im kommenden Jahr in Aussicht gestellt: "Die russische Wirtschaft ist sehr an einer Teilnahme der Grünen Woche interessiert. 20 Jahre lang haben wir die Messe erfolgreich als Vermarktungsplattform genutzt. Es besteht eine gute Chance, dass Russland auf der Grünen Woche 2018 wieder dabei ist. Dies ist auch so auf Ministerebene besprochen worden."

Aufgrund der gegen Russland verhängten EU-Sanktionen hatte sich das Land nicht zur Grünen Woche 2016 und 2017 angemeldet.

Mit Material von presseportal.de

Grüne Woche: So zeigt sich die Landwirtschaft auf dem ErlebnisBauernhof

Schild Messehalle Frühstück
Bäcker-Bus
Tierfiguren Messe
Demonstration der modernen Schweinehaltung
Viehhaltung Messe
Stand Initiative Tierwohl
Gerät zut Stickstoffdüngung
Traktor mit Anhänger von hinten
Rapspflanzen verkleideter Mensch
Auch interessant